Element 1Menü

Wanderflugreise Liparische Inseln

Fünf Inseln auf einen Streich

Zurück
weiterempfehlen Reise weiterempfehlen
merken Reise merken
Die Inselgruppe der Äolischen Inseln, auch benannt als die Liparische Inseln, besteht aus sieben Inseln: Lipari, Salina, Panarea, Stromboli, Vulcano, Filicudi und Alicudi. Die Inselgruppe wurde von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt. Leistungsprofil: mittel - für Geübte mit regelmäßiger Betätigung
  • reise plus Reisebegleitung
  • begrenzte Teilnehmerzahl max. 25 Pax
  • Flug München - Catania u.z.
  • Transfer Flughafen - Hotel u.z.
  • 2 x Hotelübernachtung Sizilien Raum Taormina
  • 5 x Übernachtung Insel Lipari 4-Sterne Hotel Aktea
  • 7 x erweitertes Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen Menü/Buffet
  • Schifffahrt Milazzo - Lipari u.z.
  • Koffertransport Hafen - Hotel Lipari u.z.
  • Wanderung Taormina und Monte Venere inkl. Mandelwein Verkostung
  • Wanderung Insel Salina inkl. Schifffahrt
  • Wanderung Insel Lipari inkl. Schifffahrt
  • Wanderung Insel Stromboli inkl. Schifffahrt
  • Wanderung Insel Vulcano inkl. Schifffahrt
  • Wanderung auf dem Ätna
  • örtlicher Wanderführer zu allen Wanderungen
1. Tag: Flug nach Sizilien

Transfer zum Flughafen. Flug nach Sizilien und Transfer zum Hotel im Raum Taormina.

2. Tag: Golf von Taormina – Insel Lipari

Gehzeit ca. 3,5 Stunden, Höhenmeter ca. 410m, einfach bis mittel

Unsere erste kleine Wanderung beginnt in Taormina. Wir gehen ca. 45 Minuten bis wir das hübsche Dörfchen Castelmola erreichen, von wo aus Sie einen atemberaubenden Ausblick auf den Golf von Taormina haben. Außerdem dürfen wir den köstlichen Mandelwein verkosten, der hier produziert wird. Nach der wohlverdienten Pause erreichen wir Monte Verene und kommen schließlich zurück nach Taormina. Am Nachmittag nehmen wir das Schiff von Milazzo und fahren auf die Liparische Inseln. Vorbei an der Insel Vulcano geht es zur Hauptinsel Lipari. Nach kurzem Fußweg erreichen wir unser Hotel für die nächsten 5 Nächte.

3. Tag: Insel Lipari

Gehzeit ca. 4 Stunden, Höhenmeter ca. 400m, mittelschwer

Um die Insel Lipari kennen zu lernen, startet unsere heutige Wanderung direkt am Hotel und führt uns nach Quattropani, das oberhalb von Marina Corta liegt. Auf einem anfänglich recht steilen Abschnitt gelangen wir zum ersten Aussichtspunkt in 250 m Höhe. Genießen Sie hier die fantastischen Panoramablicke auf Lipari, das Archipel und die Weinberge von Monte Giardina. Zu unserer Linken liegt der Berg „Monte della Guardia“. Wir wandern weiter bis auf 250 Höhenmeter entlang der Küste und erreichen die Gegend von Salvatore. Wir bestaunen den Vulkan am Observatorium und kehren schließlich zurück nach Lipari. Genießen Sie das mediterrane Flair dieses lebendigen Fischerdorfes.

4. Tag: Salina – Insel der Zwillingsberge

Gehzeit ca. 4,5 Stunden, Höhenmeter ca. 500m, mittelschwer

Mit dem Schiff fahren wir auf die Insel Salina, wo wir mit einem örtlichen Linienbus zum Startpunkt unserer Wanderung fahren. Wir starten in Pollara und wandern durch Olivenhaine und mediterrane Macchia bis nach Leni, das an der Kraterwand des Monte Fossas auf der Südseite der Insel liegt. Grandiose Panoramaausblicke erwarten uns. Vergessen Sie Ihren Fotoapparat nicht!

5. Tag: Insel Stromboli – die Welt des Vulkans

Gehzeit ca. 3 Stunden, Höhenmeter ca. 350m, mittelschwer

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Gegen Mittag geht es mit dem Schiff zur Insel Stromboli. Der Stromboli-Vulkan hat eine Gesamthöhe von insgesamt 2.400 m, davon liegen aber nur 924 m oberhalb des Meeresspiegels. Der Aufstieg beginnt direkt am Hafen. Wir wandern bis zum Observatorium entlang der Vulkanwände, um den Lavafluss „Sciara del Fuoco“ beobachten zu können. Mit etwas Glück können wir das großartige Schauspiel der Eruptionen aus nächster Nähe erleben. Rückfahrt mit dem Schiff nach Lipari am Abend. Abendessen an Bord. Rückkunft auf Lipari gegen 21.30 Uhr.

6. Tag: Insel Vulcano – die Schmiede der Götter

Gehzeit ca. 3 Stunden, Höhenmeter ca. 350m, mittelschwer

Nach dem Frühstück geht es mit Schiff nach Vulcano. Der Wanderweg zum Kratergipfel beginnt direkt am Hafen. Die Vulcano-Höhle zeugt vom letzten großen Ausbruch, der zwischen 1888 und 1890 stattfand. Hier erleben wir die „Fumarole“ - Luftströme, eine Mischung aus Wasserdampf und Gasen. Auf dem Kratergipfel bewundern wir den Vulkan vor der Kulisse des blau leuchtenden Meeres im Hintergrund. Nach dem Abstieg haben Sie die Möglichkeit, ein Bad in schwefelhaltigen heißen Quellen zu nehmen (Eintritt extra) oder sich am Strand zu erholen.

7. Tag: Sizilien – der Ätna

Gehzeit ca. 3 Stunden, Höhenmeter ca. 350m, einfach bis mittel

Nach dem Frühstück verlassen wir die Liparische Inseln. Mit dem Schiff geht es zurück nach Sizilien. Bevor wir zu unserem Hotel an die Ostküste im Raum Termini fahren, unternehmen wir zum krönenden Abschluss unserer Reise einen Ausflug auf den Ätna, dem höchsten, aktiven Vulkan Europas. Startpunkt unserer Tour ist der Aussichtspunkt Beliefere (1472 m). Wir wandern durch Obstgärten, Kastanienhainen und die Vulkanwüste bis zum Monte Zoccolaro (1739 m). Zum Schluss spazieren wir bis zu den Silvestrikratern (1920m), wo wir die Lavaströme von 1983 und 2001 bestaunen können. Die Landschaft, der Ausblick und das einmalige Flair werden Sie begeistern!

8. Tag: Abschied von den Inseln

Nach beeindruckenden Wanderungen auf den faszinierenden Vulkaninseln Rückflug nach Deutschland.

  • reise plus Reisebegleitung
  • begrenzte Teilnehmerzahl max. 25 Pax
  • Flug München - Catania u.z.
  • Transfer Flughafen - Hotel u.z.
  • 2 x Hotelübernachtung Sizilien Raum Taormina
  • 5 x Übernachtung Insel Lipari 4-Sterne Hotel Aktea
  • 7 x erweitertes Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen Menü/Buffet
  • Schifffahrt Milazzo - Lipari u.z.
  • Koffertransport Hafen - Hotel Lipari u.z.
  • Wanderung Taormina und Monte Venere inkl. Mandelwein Verkostung
  • Wanderung Insel Salina inkl. Schifffahrt
  • Wanderung Insel Lipari inkl. Schifffahrt
  • Wanderung Insel Stromboli inkl. Schifffahrt
  • Wanderung Insel Vulcano inkl. Schifffahrt
  • Wanderung auf dem Ätna
  • örtlicher Wanderführer zu allen Wanderungen
1. Tag: Flug nach Sizilien

Transfer zum Flughafen. Flug nach Sizilien und Transfer zum Hotel im Raum Taormina.

2. Tag: Golf von Taormina – Insel Lipari

Gehzeit ca. 3,5 Stunden, Höhenmeter ca. 410m, einfach bis mittel

Unsere erste kleine Wanderung beginnt in Taormina. Wir gehen ca. 45 Minuten bis wir das hübsche Dörfchen Castelmola erreichen, von wo aus Sie einen atemberaubenden Ausblick auf den Golf von Taormina haben. Außerdem dürfen wir den köstlichen Mandelwein verkosten, der hier produziert wird. Nach der wohlverdienten Pause erreichen wir Monte Verene und kommen schließlich zurück nach Taormina. Am Nachmittag nehmen wir das Schiff von Milazzo und fahren auf die Liparische Inseln. Vorbei an der Insel Vulcano geht es zur Hauptinsel Lipari. Nach kurzem Fußweg erreichen wir unser Hotel für die nächsten 5 Nächte.

3. Tag: Insel Lipari

Gehzeit ca. 4 Stunden, Höhenmeter ca. 400m, mittelschwer

Um die Insel Lipari kennen zu lernen, startet unsere heutige Wanderung direkt am Hotel und führt uns nach Quattropani, das oberhalb von Marina Corta liegt. Auf einem anfänglich recht steilen Abschnitt gelangen wir zum ersten Aussichtspunkt in 250 m Höhe. Genießen Sie hier die fantastischen Panoramablicke auf Lipari, das Archipel und die Weinberge von Monte Giardina. Zu unserer Linken liegt der Berg „Monte della Guardia“. Wir wandern weiter bis auf 250 Höhenmeter entlang der Küste und erreichen die Gegend von Salvatore. Wir bestaunen den Vulkan am Observatorium und kehren schließlich zurück nach Lipari. Genießen Sie das mediterrane Flair dieses lebendigen Fischerdorfes.

4. Tag: Salina – Insel der Zwillingsberge

Gehzeit ca. 4,5 Stunden, Höhenmeter ca. 500m, mittelschwer

Mit dem Schiff fahren wir auf die Insel Salina, wo wir mit einem örtlichen Linienbus zum Startpunkt unserer Wanderung fahren. Wir starten in Pollara und wandern durch Olivenhaine und mediterrane Macchia bis nach Leni, das an der Kraterwand des Monte Fossas auf der Südseite der Insel liegt. Grandiose Panoramaausblicke erwarten uns. Vergessen Sie Ihren Fotoapparat nicht!

5. Tag: Insel Stromboli – die Welt des Vulkans

Gehzeit ca. 3 Stunden, Höhenmeter ca. 350m, mittelschwer

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Gegen Mittag geht es mit dem Schiff zur Insel Stromboli. Der Stromboli-Vulkan hat eine Gesamthöhe von insgesamt 2.400 m, davon liegen aber nur 924 m oberhalb des Meeresspiegels. Der Aufstieg beginnt direkt am Hafen. Wir wandern bis zum Observatorium entlang der Vulkanwände, um den Lavafluss „Sciara del Fuoco“ beobachten zu können. Mit etwas Glück können wir das großartige Schauspiel der Eruptionen aus nächster Nähe erleben. Rückfahrt mit dem Schiff nach Lipari am Abend. Abendessen an Bord. Rückkunft auf Lipari gegen 21.30 Uhr.

6. Tag: Insel Vulcano – die Schmiede der Götter

Gehzeit ca. 3 Stunden, Höhenmeter ca. 350m, mittelschwer

Nach dem Frühstück geht es mit Schiff nach Vulcano. Der Wanderweg zum Kratergipfel beginnt direkt am Hafen. Die Vulcano-Höhle zeugt vom letzten großen Ausbruch, der zwischen 1888 und 1890 stattfand. Hier erleben wir die „Fumarole“ - Luftströme, eine Mischung aus Wasserdampf und Gasen. Auf dem Kratergipfel bewundern wir den Vulkan vor der Kulisse des blau leuchtenden Meeres im Hintergrund. Nach dem Abstieg haben Sie die Möglichkeit, ein Bad in schwefelhaltigen heißen Quellen zu nehmen (Eintritt extra) oder sich am Strand zu erholen.

7. Tag: Sizilien – der Ätna

Gehzeit ca. 3 Stunden, Höhenmeter ca. 350m, einfach bis mittel

Nach dem Frühstück verlassen wir die Liparische Inseln. Mit dem Schiff geht es zurück nach Sizilien. Bevor wir zu unserem Hotel an die Ostküste im Raum Termini fahren, unternehmen wir zum krönenden Abschluss unserer Reise einen Ausflug auf den Ätna, dem höchsten, aktiven Vulkan Europas. Startpunkt unserer Tour ist der Aussichtspunkt Beliefere (1472 m). Wir wandern durch Obstgärten, Kastanienhainen und die Vulkanwüste bis zum Monte Zoccolaro (1739 m). Zum Schluss spazieren wir bis zu den Silvestrikratern (1920m), wo wir die Lavaströme von 1983 und 2001 bestaunen können. Die Landschaft, der Ausblick und das einmalige Flair werden Sie begeistern!

8. Tag: Abschied von den Inseln

Nach beeindruckenden Wanderungen auf den faszinierenden Vulkaninseln Rückflug nach Deutschland.

Ihr Reisefinder

und/oder