logo
logo
Wenn Reisen eine Sehnsucht ist...
logo
Wenn Reisen eine Sehnsucht ist...
Ihr Urlaubstelefon
03741 - 7193930
Mo-Fr: 08-12 und 13-16 Uhr

Wanderreise Insel Elba

Juwel im Tyrrhenischen Meer

Versteckte Buchten mit goldgelbem Sandstrand, schroffe Felswände und Steilklippen, einsame Bergdörfer zwischen Kastanienwäldern, kultivierte Terrassenlandschaften und immer wieder der faszinierende Blick auf das blaue Meer - das ist Elba! Leistungsprofil: mittel – für Geübte mit Kondition

1 Nach Süden

Anreise in den Raum Gardasee zur Zwischenübernachtung.

2 „Ciao“ Insel Elba

Nach unserer Anreise nach Piombino und der anschließenden Fährfahrt (ca. 1Std.) begrüßen wir Sie herzlich auf Elba. Fahrt ins Hotel und Zimmerbezug.

3 Felsenbucht von Cotoncello

(12 km, 4 Std., 200 Höhenmeter, mittel) Küstenwanderung vom Wachturm am Hafen von Marciana Marina, einem idyllischen Fischerdorf am Fuße des Berges. Die Wanderung führt größtenteils durch große Steineichenwälder und bietet zwischendurch immer wieder einzigartige Einblicke in tiefe Täler und steil abfallende Felsbuchten. Bevor Sie Sant‘Andrea erreichen, passieren Sie die Bucht von Cotoncello. Diese außergewöhnliche Felslandschaft ist ein wahres Naturspektakel und eignet sich gut für ein Erinnerungsfoto. Nach einer kurzen Erfrischung im kühlen Blau, geht es weiter nach Sant‘Andrea. Gönnen Sie sich hier einen Espresso, bevor es Sie am Nachmittag wieder zurück nach Marciana Marina wandern.

4 Auf Napoleons Spuren nach San Martino

(7 km, 2,5 Std., 300 Höhenmeter, leicht) Wanderung durch die Wildnis der mediterranen Macchia- und Steineichenwälder zur Villa San Martino, Napoleons berühmter Sommerresidenz. Anschließend geht es nach Portoferraio. Die Hauptstadt Elbas liegt auf einer vom Mittelmeer umgebenen Landzunge. Werfen Sie von den über der Stadt thronenden Burgen Forte Falcone und Forte Stella einen Blick auf das rege Treiben der Hafenpromenade. Der restliche Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

5 Monte Calamita – Der „Magnetberg“

(9 km, 3 Std., 220 Höhenmeter, mittel) Panoramawanderung um den „Magnetberg“ Monte Calamita. Er verdankt seinen Namen dem hohen Eisen- bzw. Magnetanteil, der gerade auf dem Gipfel die Kompassnadeln ausschlagen lässt. Faszinierende Ausblicke auf die Bucht von Porto Azzurro bis hinüber zum Festland und auf die zerklüftete Südküste. Anschließend geht es weiter nach Capoliveri. Der historische Ort gilt mit seinen engen Gassen und verwinkelten Aufgängen als typisches Beispiel eines mittelalterlichen „borgo“, eines befestigten Dorfs. Zum Abschluss des Tages Weinprobe.

6 Halbinsel Capo di Stella & Bootsfahrt Möwenküste

(8 km, 2,5 Std., 150 Höhenmeter, leicht) Rundwanderung auf der privaten Halbinsel Capo di Stella, die sich hinter dem Strand von Lacona erstreckt. Die leichte Wanderung durch die elbanische Natur bietet bezaubernde Aussichten auf die beiden Meeresbuchten Lacona und Stella und führt Sie bis hinunter zur Küste. Am Nachmittag erkunden Sie die „Möwenküste“ („Costa dei Gabbiani“) bei einem Bootsausflug, unberührte Hochebene, die zum Naturschutzgebiet erklärt wurde. Entdecken Sie Elba von der Wasserseite und genießen Sie die von der Sonne aufgewärmte Brise.

7 Aufs Festland – Abschied von Elba

Nach dem Frühstück geht es morgens mit der Fähre hinüber aufs Festland. Fahrt zur Zwischenübernachtung Raum Südtirol.

8 Über den Brenner

Nach dem Frühstück Beginn unserer Heimreise.

Hinweise:

MTZ 20 Pax bei einer möglichen Absagefrist bis spätestens 20 Tage vor Reisebeginn. Sie benötigen einen gültigen Personalausweis. Eventuelle Kurtaxe, Eintritte etc. vor Ort zahlbar. Die Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität oder geistiger bzw. seelischer Einschränkung nicht geeignet. *Schnellbucher: mind. 40% der Plätze stehen zu diesem Preis zur Verfügung

Highlights:

Jetzt mit 4-Sterne Standort­hotel direkt am Meer

Hotelbeschreibung:

Das 4-Sterne Hotel „Fabricia“ besticht durch seine schöne Lage mit Aussicht auf den Golf von Portoferraio. Inmitten eines großen Gartens eingebettet, verfügt das Hotel über einen Zugang zum eigenen Privatstrand, sowie einen großen Außen Pool.

Leistungen:

  • Fahrt im Reisebus
  • begrenzte Teilnehmerzahl (max. 25 Pax)
  • 2 x Übernachtung Raum Gardasee
  • 5 x Übernachtung 4-Sterne Hotel „Fabricia“ Elba
  • 7 x erweitertes Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen 3-Gang Wahl Menü
  • Fährüberfahrt Elba hin / rück
  • Wanderung „Auf Napoleons Spuren“
  • Wanderung „Der Magnetberg“
  • Wanderung „Felsenbucht Cotoncello“
  • Wanderung „Halbinsel Capo di Stella“
  • Bootsfahrt Möwenküste
  • Weinprobe mit Imbiss
  • Eintritt Villa San Martino
  • örtlicher Wanderführer zu allen Wanderungen
  • Bustransfer zu den Wanderungen

Termine/Preise:

24-04-20 - 24-04-27

auf Anfrage
*Schnellbucher nicht mehr verfügbar
Katalogpreis € 999.00

Wunschleistungen

Reise ab/an Haustür € 55.00
Einzelzimmerzuschlag € 160.00
Zur Anfrage bitte hier klicken

24-10-05 - 24-10-12

verfügbar
*Schnellbucher nicht mehr verfügbar
Katalogpreis € 999.00

Wunschleistungen

Reise ab/an Haustür € 55.00
Einzelzimmerzuschlag € 160.00
Zur Buchung bitte hier klicken
Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
* Mindestens 40 Prozent der Plätze stehen zu diesem Preis zur Verfügung.
Kontakt
reise plus GmbH
Dammstraße 4
08527 Plauen
Telefon: 03741-7193930
urlaub@reiseplus.de
Telefonischer Kundenservice
Mo - Fr:
08:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 16:00 Uhr
Kontakt
reise plus GmbH
Dammstraße 4
08527 Plauen
Telefon: 03741-7193930
urlaub@reiseplus.de
Telefonischer Kundenservice
Mo - Fr:
08:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 16:00 Uhr
Mo - Fr:
08:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 16:00 Uhr
Copyright 2024 — reise plus GmbH
Copyright 2024 — reise plus GmbH