logo
logo
Wenn Reisen eine Sehnsucht ist...
logo
Wenn Reisen eine Sehnsucht ist...
Ihr Urlaubstelefon
03741 - 7193930
Mo-Fr: 08-12 und 13-16 Uhr

Der Main-Radweg

Von Würzburg nach Aschaffenburg

Dem Main mit dem Rad auf seinem kurvenreichen Weg zu folgen, ist ein Genuss - dafür sorgen die Landschaften am Wegesrand mit ihren regionalen Besonderheiten. Vorbei an Bierkellern und Weinbergen radelt man durch eine Urlaubsregion mit üppiger Natur und sehenswerten mittelalterlichen Städten. Leistungsprofil E-Bike: mittel – für Geübte mit Kondition

1 Würzburg – Lohr am Main

(Radtour ca. 50 km) Unsere heutige Etappe beginnt etwas außerhalb von Würzburg in Veitshöchstheim. Sie führt entlang des Mains mit Blick auf zahlreiche Weinberge über Erlabrunn, Zellingen und Himmelstadt nach Karlstadt. Nach einer Rast geht es weiter entlang des Mains Richtung Wernfeld und Gemünden am Main, vorbei an den Ruinen Scherenburg und Schönrain zum Etappenziel Lohr am Main. Die Fachwerkstadt Lohr am Main ist bekannt als „Schneewittchen Stadt“ und verzaubert mit ihrer malerischen Altstadt. Räder verladen und Fahrt in unser Hotel nach Weibersbrunn. Herzliche Begrüßung und Zimmerbezug für die nächsten drei Nächte.

2 Lohr am Main – Wertheim

(Radtour ca. 43 km) Diese Etappe führt uns weiter auf der linken Seite des Mains mit Blick auf historische Sehenswürdigkeiten - etwa das Kloster Neustadt und die Burg Rothenfels. Umgeben von dem beeindruckenden Mischwald des Spessarts und den fränkischen Weinhängen führt der Radweg über Neustadt am Main, Rothenfels und Hafenlohr nach Marktheidenfeld. Nach einer erholsamen Rast mit Gelegenheit zum Besuch der Altstadt geht es weiter nach Wertheim vorbei am Schloss Homburg, Bettingen und Urphar. Ziel ist die Mündung der Tauber in den Main – hier streift der Main Radweg das Liebliche Taubertal. Die kleinen verwinkelten Gassen in der mittelalterlichen Stadt Wertheim laden Besucher aus der ganzen Welt zum Erkunden und Verweilen ein.

3 Wertheim – Obernburg

(Radtour ca. 55 km) Startpunkt der dritten Etappe ist Kreuzwertheim mit Blick auf die pittoreske Burg Wertheim. Auf der rechten Seite des Mains geht es nun entlang der Mainpromenade Richtung Hasloch, vorbei an der Schleuse Faulbach und der staufischen Höhenburg Henneburg in Stadtprozelten bis zur Mainschleife bei Dorfprozelten. Hier befindet sich ein typisch bayerischer Biergarten mit Blick auf den Main. Nach einer stärkenden Mittagspause führt der Main Radweg weiter Richtung Collenberg und Freudenberg am Main - überragt von der gleichnamigen Freudenburg. Nach Überquerung des Mains führt uns der Weg weiter Richtung Miltenberg. Weiter geht es über Klingenberg und Erlenbach am Main direkt in die mittelalterliche Altstadt Obernburgs. Die zwischen Spessart und Odenwald eingebettete Römerstadt liegt am UNESCO-Welterbe Limes.

4 Obernburg – Aschaffenburg

(Radtour ca. 20 km) Unsere letzte Radtour führt uns von Obernburg entlang des Mains auf gut ausgebauten Radwegen in die bezaubernde bayerische Stadt Aschaffenburg. Vom Schloss Johannisburg bis zum Rathaus finden sich verwinkelte enge Gassen, in denen sich hübsche kleine Fachwerkhäuser mit urigen Kneipen und Restaurants abwechseln. Wir verladen hier die Räder in unseren Radelbus. Nach einem entsprechenden Aufenthalt ca. 14 Uhr Beginn der Heimreise.

Hinweise:

MTZ 20 Pax bei einer möglichen Absagefrist bis spätestens 20 Tage Reisebeginn. Eventuelle Kurtaxe, Eintritte etc. vor Ort zahlbar. Das Tragen eines Fahrradhelms ist Pflicht! *Schnellbucher: mind. 40% der Plätze stehen zu diesem Preis zur Verfügung Bei Bedarf können Sie Ihre Fahrräder, bis letzten Werktag vor Abreise, auf unserem Betriebshof Plauen in den Radhänger verladen.

Highlights:

Neue Radreise 4 geführte Radtouren!

Hotelbeschreibung:

Komfort auf hohem Niveau und Bodenständigkeit – das erwartet Sie im beliebten „Hotel Jägerhof“ in Weibersbrunn, im Herzen des Naturpark Spessart. Die Hotelanlage verfügt über 61 liebevoll eingerichtete Superior-Zimmer in zwei Gebäuden und ist umgeben von einer gepflegten Gartenanlage.

Leistungen:

  • Fahrt im Radelbus mit Radanhänger
  • begrenzte Teilnehmerzahl (max. 25 Pax)
  • 3 x Übernachtung Hotel Jägerhof
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen 3 Gang Menü
  • Bustransfers zu den Radtouren
  • Mineralwasser für die Radtouren
  • 4 geführte Radtouren lt. Programm
  • örtlicher Radreiseleiter

Termine/Preise:

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
* Mindestens 40 Prozent der Plätze stehen zu diesem Preis zur Verfügung.
Kontakt
reise plus GmbH
Dammstraße 4
08527 Plauen
Telefon: 03741-7193930
urlaub@reiseplus.de
Telefonischer Kundenservice
Mo - Fr:
08:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 16:00 Uhr
Kontakt
reise plus GmbH
Dammstraße 4
08527 Plauen
Telefon: 03741-7193930
urlaub@reiseplus.de
Telefonischer Kundenservice
Mo - Fr:
08:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 16:00 Uhr
Mo - Fr:
08:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 16:00 Uhr
Copyright 2024 — reise plus GmbH
Copyright 2024 — reise plus GmbH