Achtung!

Diese Seite ist nicht auf den Internet Explorer ausgerichtet, da dieser gravierende Sicherheitsmängel aufweist. Bitte öffnen Sie diese Seite mit Firefox, Chrome, Edge oder andere.
logo
logo
Wenn Reisen eine Sehnsucht ist...
logo
Ihr Urlaubstelefon
03741 - 7193930
Mo-Fr: 09-12 und 13-16 Uhr
Alle Information über Covid 19
Wenn Reisen eine Sehnsucht ist...

Faszination „Färöer Inseln“

Pures Naturerlebnis im Nordatlantik

Entdecken Sie den unbekannten Archipel auf 18 Felseninseln im Nordatlantik, zwischen Norwegen und Island - ein wahrer Geheimtipp! Atemberaubende Landschaften, unberührte Natur, steile Klippen und eine artenreiche Vogelwelt machen die Färöer zu einem Paradies für Naturliebhaber. Von keinem Punkt auf den Inseln ist das Meer weiter als 5 km entfernt und dank regelmäßiger Niederschläge strahlen die Inseln während der Sommermonate im saftigen Grün. Die An- und Abreise erfolgt mit dem Schiff der Reederei Smyril Line. Wenn Ihnen Reiseziele wie Norwegen oder Island gefallen haben, werden Sie die Färöer-Inseln lieben.

1 Gen Norden

Im Laufe des Tages bequeme Anreise nach Norddeutschland und weiter ins dänische Aalborg zur Zwischenübernachtung.

2 Hirtshals & Willkommen an Bord

Nach dem Frühstück Fahrt von Aalborg nach Hirtshals. Gegen 11.30 Uhr verlässt Ihr Schiff, die MS „Norröna“, den Hafen von Hirtshals in Richtung Färöer-Inseln. Genießen Sie die Überfahrt und die Annehmlichkeiten an Bord. Unser Bus wird ebenfalls für die Überfahrt verladen.

3 Auf See – Färöer Inseln

Ein weiterer Tag auf See mit Ankunft in Tórshavn um 17.30 Uhr. Nach der Ausschiffung bringt Sie unser Bus in unser Standort-Hotel, direkt im Zentrum der Hauptstadt. Zimmerbezug für die nächsten 4 Nächte.

4 Tórshavn, Insel Vagar & Wasserfall Mulafossur

Nach dem Frühstück erwartet Sie bereits Ihr deutschsprachiger Reiseleiter und Sie unternehmen einen Spaziergang durch die Altstadt von Tórshavn. Wussten Sie, dass Tórshavn die kleinste Hauptstadt der Welt ist? Hier befinden sich noch originale Stadtteile aus dem Mittelalter und Sie fühlen sich in die Zeit zurückversetzt, wenn Sie durch die kleinen, engen Straßen mit den schwarzen Häusern und den grünbedeckten Dächern spazieren. Anschließend geht es nach Kirkjubøur, dem historischen und kulturellen Zentrum der Inselgruppe. Hier befand sich früher der Sitz des Bischofs und eine Kathedrale. Der sogenannte „Königsbauernhof“, ein altes Farmgebäude ist das Zuhause von 17 Generationen, die das Gehöft und die Kirche betrieben haben. Das Wohnhaus stammt aus der Region des Sognefjords in Norwegen, wo es abgebrochen, nummeriert und in Einzelteilen nach Kirkjubøur geschafft wurde, um es hier originalgetreu wiederaufzubauen. Im Nordic House laden wir Sie zum Mittagessen ein. Im Anschluss lockt die Insel Vagar. Genießen Sie die Ausblicke von der alten Bergstraße und später den atemberaubenden Blick auf das Kliff Traelanipan. Sie besuchen das pittoreske Örtchen Gasadalur und den Wasserfall Mulafossur – für zahlreiche Gäste, der schönste Ort auf den Inseln.

5 Klaksvik, Insel Kalsoy & die „Robbenfrau“

Durch den Meerestunnel erreichen Sie Klaksvik auf den Nordinseln. Der kleine Ort ist der wichtigste Standort für die einheimische Fischereiindustrie. Wir nutzen die Fähre für die Überfahrt auf die Insel Kalsoy. Das Örtchen Mikladalur ist bekannt für seine Künstler und seine Sagen. Direkt am Meer können Sie die 13 m hohe Skulptur der „Robbenfrau“ bewundern. Die Legende von der Kópakonan, der Robbenfrau, ist eine der meist bekanntesten Erzählungen auf den Färöern. Früher dachte man, Robben seien ehemalige Menschen, die freiwillig den Tod im Meer suchten. Nur einmal im Jahr, in der Dreikönigsnacht, durften sie ans Land kommen, ihr Robbenfell ausziehen, tanzen und sich als Menschen amüsieren. Auf dem Rückweg besuchen Sie in Klaksvik die Christianskirkjan. Die Kirche ist eine der ersten modernen Kirchen in Skandinavien, die vom alten nordischen Stil inspiriert ist.

6 Insel Sandoy & Färöischer Abend

Die Vormittagsstunden können Sie nach Ihren Wünschen verbringen. Gegen 12.30 Uhr fahren Sie auf die historischen Insel Sandoy, eine der unberührtesten Inseln. Während der Fährüberfahrt über den Sund haben Sie traumhafte Ausblicke auf die Inseln Hestur und Koltur. Im Dorf Dalur erwartet Sie einer der Höhepunkte Ihrer Reise: ein färöischer Kulturabend inkl. Abendessen und Proben von typischen färöischen Spezialitäten, Geschichten erzählen, Karten spielen, stricken und spinnen. Der Abend wird untermalt mit Musik und Gesang und endet mit dem traditionellen färöischen Tanz, an dem Sie natürlich auch teilnehmen können.

7 Insel Streymoy, Insel Eysturoy & Gjogv

Heute locken die Inseln Streymoy und Eysturoy zu einem Besuch. Die malerischen Orte Saksun und Gjógv dürfen dabei nicht fehlen. Saksun – das Naturkleinod am Ende des Tals. Auf dem Weg dorthin liegt der beliebten See Saksunarvatn. Von hier aus stürzt sich ein Bach steil in das Tal, welches in einer kleinen, von schroffen Felswänden umgebenen Bucht zu Füßen Saksuns endet. Die kleine, weiße Dorfkirche und der Jahrhunderte alte Hof Dúvagarðar dienten schon als Filmkulisse. Gjógv ist bekannt für seine bunten Häusern und dem Naturhafen. Auf der Fahrt dorthin sehen Sie die einzigartigen Meeresfelsen „der Riese und die Hexe“ und den höchsten Berg der Inseln, Slættaratindur (882 m). In Gjógv haben Sie etwas Zeit für einen kleinen Spaziergang. Was wäre eine Reise auf die Färöer ohne den Besuch einer Schaffarm? Ein gemütliches Mittagessen in einem Privathaus und Gelegenheit zum Einkauf in einem Handarbeitsgeschäft für Strickwaren/ Wolle runden den Ausflug ab. Gegen 17 Uhr erreichen Sie wieder Tórshavn und haben noch ein wenig Freizeit bevor Sie abends wieder an Bord der „Norröna“ gehen. Um 23.30 Uhr verlässt das Schiff den Hafen von Tórshavn. Es heißt Abschied nehmen von den „grünen Inseln“ in Nordatlantik. Übernachtung an Bord in der gebuchten Kabine.

8 Auf See

Genießen Sie zum Abschluss noch einmal einen erholsamen Tag auf See und lassen Sie sich den frischen Wind um die Nase wehen.

9 Ankunft in Hirtshals & Rückreise

Ankunft im dänischen Hafen Hirtshals gegen 12.30 Uhr. Nach der Ausschiffung beginnt die Rückreise in Ihre Wohnorte.

PDF der Reise

Highlights:

Neu Zusatztermin August auf Grund großer Nachfrage

Leistungen:

  • Fahrt im „reise plus Premium Bus“
  • 5 x Hotelübernachtung davon: 1 x Aalborg, 4 x Tórshavn
  • 5 x Frühstücksbuffet Hotel
  • 5 x Abendessen Menü / Buffet
  • 2 x Mittagessen (4. und 7. Tag)
  • 1 x Lunchpaket am 5. Tag
  • 1 x Färöischer Abend inkl. Essen (iRdHP) / Kulturprogramm
  • Schiffsreise Hirtshals – Färöer Inseln u.z.
  • 3 x Übernachtung an Bord in der gebuchten Kabine
  • 3 x Frühstücksbuffet an Bord
  • 3 x Abendbuffet an Bord
  • Exklusives Rundreiseprogramm inkl.:
  • Rundreise im „reise plus Premium Bus“
  • durchgehende, örtliche Rundreiseleitung
  • alle Fährüberfahrten
  • Ausflug Tórshavn, Insel Vagar & Wasserfall Mulafossur
  • Ausflug Klaksvik, Insel Kalsoy & die „Robbenfrau“
  • Ausflug Insel Sandoy & Färöischer Abend
  • Ausflug Insel Streymoy, Insel Eysturoy & Gjogv

Termine/Preise:

21-07-12 - 21-07-20

Preis pro Person
€ 1,889.00
Wunschleistungen
Reise ab / an Haustür
€ 35.00
Einzelzimmerzuschlag
€ 346.00
2-Bett Innenkabine
€ 90.00
2-Bett Außenkabine
€ 125.00
1-Bett Außenkabine
€ 255.00

21-08-02 - 21-08-10

Preis pro Person
€ 1,889.00
Wunschleistungen
Reise ab / an Haustür
€ 35.00
Einzelzimmerzuschlag
€ 346.00
2-Bett Innenkabine
€ 90.00
2-Bett Außenkabine
€ 125.00
1-Bett Außenkabine
€ 255.00
Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Bleiben Sie auf dem laufenden

Anmelden und aktuelle Informationen erhalten
Bleiben Sie immer auf dem laufenden mit dem reise plus Newsletter. Registrieren Sie sich für unseren attraktiven und kostenlosen reise plus Newsletter und erhalten Sie stets News, Informationen und Aktionsangebote – immer TOP AKTUELL.
zur Anmeldung
Kontakt
reise plus GmbH
Dammstraße 4
08527 Plauen
Telefon: 03741-7193930
urlaub@reiseplus.de
Telefonischer Kundenservice
Mo - Fr:
09:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 16:00 Uhr
Kontakt
reise plus GmbH
Dammstraße 4
08527 Plauen
Telefon: 03741-7193930
urlaub@reiseplus.de
Telefonischer Kundenservice
Mo - Fr:
09:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 16:00 Uhr
Mo - Fr:
09:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 16:00 Uhr
Copyright 2020 — reise plus GmbH