Achtung!

Diese Seite ist nicht auf den Internet Explorer ausgerichtet, da dieser gravierende Sicherheitsmängel aufweist. Bitte öffnen Sie diese Seite mit Firefox, Chrome, Edge oder andere.
logo
logo
Wenn Reisen eine Sehnsucht ist...
logo
Ihr Urlaubstelefon
03741 - 7193930
Mo-Fr: 09-12 und 13-16 Uhr
Alle Information über Covid 19
Wenn Reisen eine Sehnsucht ist...

ODER-NEISSE RADWEG

Von der Neiße Mündung zum Stettiner Haff

Entlang der Grenzflüsse zwischen Polen und Deutschland, zeigt sich uns eine einzigartige Naturlandschaft. Die Tour verläuft überwiegend flach auf ausgebauten Radwegen und ruhigen Landstraßen, anfänglich sehr oft in unmittelbarer Nähe zur Oder. Einige kleine Steigungen sind dennoch zu bewältigen. Leistungsprofil E Bike: leicht bis mittel - für Geübte mit etwas Kondition.

1 Von der Neiße-Mündung bis Frankfurt/Oder

Entlang der Grenzflüsse zwischen Polen und Deutschland, zeigt sich uns eine einzigartige Naturlandschaft. Die Tour verläuft überwiegend flach auf ausgebauten Radwegen und ruhigen Landstraßen, anfänglich sehr oft in unmittelbarer Nähe zur Oder. Einige kleine Steigungen sind dennoch zu bewältigen. Leistungsprofil E Bike: leicht bis mittel - für Geübte mit etwas Kondition.

2 Oderbruch – Warthemündung – Küstrin – Groß Neuendorf

(Radtour ca. 50 km) Vorbei an Dresden und Cottbus fahren wir mit dem Radelbus nach Ratzdorf. Hier mündet die Neiße in die Oder, und hier beginnen wir auch unsere erste Radtour. Von der Neiße Mündung radeln wir die Oder entlang. In Neuzelle bietet sich die Besichtigung der Stiftskirche St. Marien an. Vorbei an Eisenhüttenstadt erreichen wir mit Frankfurt/Oder unser heutiges Etappenziel.

3 Groß Neuendorf – Nationalpark Odertal – Schwedt

(Radtour ca. 60 km) Wir radeln durch die schier endlos wirkende Weite des Oderbruchs. Selbst Theodor Fontane wusste bereits die herbe Schönheit der Landschaft zu schätzen. Wir besuchen auf polnischer Seite die ehemaligen Festungsstadt Küstrin, direkt an der Warthemündung in die Oder gelegen. Unser Tagespensum haben wir in Groß Neuendorf erreicht.

4 Schwedt – Gartz – Penkun – Löcknitz

(Radtour ca. 50 km) Vorbei an der mittelalterlichen Stadtbefestigung von Gartz geht es nach Mecklenburg-Vorpommern. Kurz hinter Gartz verlassen wir die Oder und radeln unserem Etappenziel in Penkun entgegen. Dort angekommen lohnt die Besichtigung des Schloss Penkun. Wir verladen die Räder und fahren weiter nach Löcknitz. Hier lädt der Löcknitzer See zu einem erfrischenden Sprung ins kühle Nass.

5 Löcknitz – Ueckermünde – Stettiner Haff

(Radtour ca. 60 km) Auf unserer letzten Etappe geht es durch Heidelandschaften und die Uferlandschaft der Uecker in Richtung Stettiner Haff. Das Fischerstädtchen Ueckermünde, mit einer hübschen Altstadt und romantischen Hafen, lädt zum Bummeln ein. Hotelbezug in Ueckermünde.

6 Heimreise

Nach einem erlebnisreichen Aktiv Urlaub Beginn unserer Heimreise.

PDF der Reise

Leistungen:

  • Fahrt im Radelbus mit Radanhänger
  • begrenzte Teilnehmerzahl (max. 26 Pax)
  • 5 x Hotelübernachtung
  • Kurtaxen bereits inkl.
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen Menü / Buffet
  • Bustransfers zu den Radtouren
  • Mineralwasser für die Radtouren
  • 5 geführte Radtouren lt. Programm
  • durchgängiger Radreiseleiter

Termine/Preise:

21-06-12 - 21-06-17

Katalogpreis
€ 769.00
Wunschleistungen
Reise ab / an Haustür
€ 35.00
ab/an Haustür pro Rad
€ 25.00
Einzelzimmerzuschlag
€ 135.00
Fahrradmiete 7/21 Gang
€ 65.00
E-Bike Miete
€ 155.00
Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Bleiben Sie auf dem laufenden

Anmelden und aktuelle Informationen erhalten
Bleiben Sie immer auf dem laufenden mit dem reise plus Newsletter. Registrieren Sie sich für unseren attraktiven und kostenlosen reise plus Newsletter und erhalten Sie stets News, Informationen und Aktionsangebote – immer TOP AKTUELL.
zur Anmeldung
Kontakt
reise plus GmbH
Dammstraße 4
08527 Plauen
Telefon: 03741-7193930
urlaub@reiseplus.de
Telefonischer Kundenservice
Mo - Fr:
09:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 16:00 Uhr
Kontakt
reise plus GmbH
Dammstraße 4
08527 Plauen
Telefon: 03741-7193930
urlaub@reiseplus.de
Telefonischer Kundenservice
Mo - Fr:
09:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 16:00 Uhr
Mo - Fr:
09:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 16:00 Uhr
Copyright 2020 — reise plus GmbH