Achtung!

Diese Seite ist nicht auf den Internet Explorer ausgerichtet, da dieser gravierende Sicherheitsmängel aufweist. Bitte öffnen Sie diese Seite mit Firefox, Chrome, Edge oder andere.
logo
logo
Wenn Reisen eine Sehnsucht ist...
logo
Ihr Urlaubstelefon
03741 - 7193930
Mo-Fr: 09-12 und 13-16 Uhr
Alle Information über Covid 19
Wenn Reisen eine Sehnsucht ist...

RADREISE ELSASS

Entlang der Weinstraße

Radfahren im Elsass ist ein Vergnügen. Malerische Fachwerk-Dörfer säumen den Weg und überall laden nette Weinstuben zur Einkehr ein. Leistungsprofil E-Bike: mittel – für Geübte mit etwas Kondition

1 Weltkulturerbe Strasbourg

(Radtour ca. 16 km, leicht, flach) Zum Auftakt Ihrer Radreise gleich ein Leckerbissen: die Stadtbesichtigung von Strasbourg mit dem Rad. Gemütliche Rundfahrt vom Münster durch das Gerberviertel und dann mit Rad oder Bus hinaus bis an die Weinstraße nach Molsheim. Hotelbezug für die nächsten zwei Nächte.

2 Rund um Obernai

(Radtour ca. 44 km, mittel, hügelig) In Griesheim Besuch eines Ziegenbauernhof mit Verkostung. Gut gestärkt radeln wir weiter nach Obernai. Weiter mit einem ersten Anstieg nach Ottrott. Hügelig geht es die Weinstraße entlang gen Norden via Boersch und Rosheim bis Mutzig und Molsheim. Besuch bei einem Winzer zur Weinprobe und zum leckeren Winzerbuffet. Gut, dass uns unser Radelbus zum Hotel zurückbringt.

3 Entlang der Weinstraße

Radtour ca. 48 km, hügelig I mit Odilienberg ca. 65 km, Auffahrt steil) Die sportlichen Fahrer starten von Obernai direkt mit einem langen Anstieg auf den Odilienberg, der die Strapaze mit traumhaften Ausblicken auf das Rheintal ausgleicht. Im Weinort Barr treffen sich beide Gruppen wieder und radeln gemeinsam die Weinstraße nach Süden bis Kintzheim. Hotelbezug für die nächsten zwei Nächte direkt im malerischen Riquewihr „ Perle der elsässischen Weinberge“.

4 Durch Winzerdörfer nach Colmar

(Radtour ca. 43 km, flach mit Anstiegen) Ab Hotel radeln wir die Weinstraße entlang. Berühmte Weindörfer wie Ribeauvillé laden ebenso zu Stopps ein wie das malerische Kaysersberg. Von hier rollen wir nach Colmar. Ein Besuch der beeindruckenden Altstadt und „Klein Venedig“ ist ein absolutes Muss des heutigen Tages. Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel nach Riquewihr.

5 Heimreise

Erlebnisreiche Tage in reizvoller Landschaft gehen zu Ende.

PDF der Reise

Highlights:

Neue Radreise begrenzte Teilnehmerzahl!

Leistungen:

  • Fahrt im Radelbus mit Radhänger
  • begrenzte Teilnehmerzahl (max. 25 Pax)
  • 4 x Hotelübernachtung davon: 2 x Molsheim, 2 x Riquewihr
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen 3-Gang-Menü
  • Bustransfers zu den Radtouren
  • Mineralwasser für die Radtouren
  • 4 x geführte Radtouren lt. Programm
  • durchgängiger Radreiseleiter
  • Besuch Ziegenkäserei inkl. Verkostung
  • Weinverkostung inkl. Imbiss

Termine/Preise:

21-06-26 - 21-06-30

Katalogpreis
€ 729.00
Wunschleistungen
Reise ab / an Haustür
€ 35.00
ab/an Haustür pro Rad
€ 25.00
Einzelzimmerzuschlag
€ 140.00
Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Bleiben Sie auf dem laufenden

Anmelden und aktuelle Informationen erhalten
Bleiben Sie immer auf dem laufenden mit dem reise plus Newsletter. Registrieren Sie sich für unseren attraktiven und kostenlosen reise plus Newsletter und erhalten Sie stets News, Informationen und Aktionsangebote – immer TOP AKTUELL.
zur Anmeldung
Kontakt
reise plus GmbH
Dammstraße 4
08527 Plauen
Telefon: 03741-7193930
urlaub@reiseplus.de
Telefonischer Kundenservice
Mo - Fr:
09:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 16:00 Uhr
Kontakt
reise plus GmbH
Dammstraße 4
08527 Plauen
Telefon: 03741-7193930
urlaub@reiseplus.de
Telefonischer Kundenservice
Mo - Fr:
09:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 16:00 Uhr
Mo - Fr:
09:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 16:00 Uhr
Copyright 2020 — reise plus GmbH