Achtung!

Diese Seite ist nicht auf den Internet Explorer ausgerichtet, da dieser gravierende Sicherheitsmängel aufweist. Bitte öffnen Sie diese Seite mit Firefox, Chrome, Edge oder andere.
logo
logo
Wenn Reisen eine Sehnsucht ist...
logo
Ihr Urlaubstelefon
03741 - 7193930
Mo-Fr: 09-12 und 13-16 Uhr
Alle Information über Covid 19
Wenn Reisen eine Sehnsucht ist...

RADELN IM ALTEN LAND

Unterwegs im Land am Elbstrom

Das „Alte Land“ gilt als größtes Obstanbaugebiet Nordeuropas und liegt westlich von Hamburg an der Elbmündung. Unsere Radtouren lassen sich bestens mit dieser Idylle des Landlebens vereinen. Leistungsprofil E-Bike: leicht – für Ungeübte mit etwas Kondition, alle Touren ab/an Hotel

1 Ins Alte Land

Anreise nach Stade in unser ausgesuchtes Standorthotel.

2 Durchs Kehdinger Land zur Elbinsel Krautsand

(Radtour ca. 50 km, leicht) Das Kehdinger Land ist jener Landstrich, der sich ein wenig eingeklemmt zwischen Niederelbe und dem Fluss Oste ausstreckt. Einer Sage nach, der Landstrich in dem früher Milch und Honig floss. Direkt an der Elbe liegt die Halbinsel Krautsand - ein schöner Stopp für Radtouristen. Setzen Sie sich in den Sand und schauen den dicken Pötten nach,

3 Obstplantagentour

(Radtour ca. 52 km, leicht) Heute unternehmen Sie eine Radtour durch Europa größtes zusammenhängendes Obstanbaugebiet. Seien Sie gespannt auf die Vielzahl von Fachwerkhäusern und historischen Bauwerken entlang Ihres Weges. Wir besuchen einen Altländer Obsthof. Hier erfahren Sie mehr über die Apfelkunde, den Anbau des Obstes und die Vermarktung.

4 Mühlentour durchs Elbland

(Radtour ca. 43 km, leicht, Busstandtag) Ihr Radausflug führt Sie entlang eines Teilstückes der Mühlenstraße. Vor 100 Jahren prägten zahlreiche Wind- und Wassermühlen das Landschaftsbild zwischen Nordsee, Elbe und Weser. Wind- und Wassermühlen sind die reizvollen Etappenziele dieser Tour, die von der Hansestadt Stade aus entlang von einsamen Hochmooren, der idyllischen Schwinge Niederung und durch die sanft wellige Stader Geest führt. Über Grefenmoor, Hagenah und Kutenholz geht es nach Fredenbeck durch eine natürliche, ländlich geprägte Landschaft. Wir radeln über Schwinge und Wiepenkathen zurück nach Stade.

5 Stader Geest Tour

(Radtour halbtags ca. 43 km, leicht) Herzlich willkommen an der Stader Geest! Auf dem Fernradweg Hamburg - Cuxhaven geht die Tour am Bahndamm entlang bis Dollern. Dort überwindet man den Geestsporn und erreicht den Rüstjer Forst. Über die Feldmark geht es weiter zum Forellengut Deinste. Hier werden Köstlichkeiten aus Fluss und Meer selbst gezüchtet und veredelt. Weiter geht es über Hagen, entlang der Barger Heide zurück nach Stade. Am Nachmittag sind Sie bei einer Stadtführung aus außergewöhnlicher Perspektive dabei: Mit dem Fleetkahn wird der Burggraben, der Stades Innenstadt umsäumt, neu erlebbar. Erfahren Sie vom „Kahn Kapitän“ Historisches und Aktuelles über Stade.

6 Heimreise

Nach dem Frühstück Heimreise.

Hinweise:

MTZ 18 Pax bei einer möglichen Absagefrist bis spätestens 2 Wochen vor Beginn der Reise. Eventuelle Kurtaxe, Bettensteuer, Eintritte etc. vor Ort zahlbar. *Schnellbucher: mind. 40% der Plätze stehen zu diesem Preis zur Verfügung Bei Bedarf können Sie Ihre Fahrräder, bis letzten Werktag vor Abreise, auf unserem Betriebshof Plauen in den Radhänger verladen.

Highlights:

Alle Radtouren ab/an Hotel

Leistungen:

  • Fahrt im Radelbus mit Radanhänger
  • 5 x Übernachtung 3-Sterne-Superior Hotel „Vier Linden“ in Stade
  • 5 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen 3-Gang-Menü
  • Mineralwasser für die Radtouren
  • 1 x Obsthofbesichtigung
  • 1 x Fleet Kahnfahrt Stade
  • 4 geführte Radtouren lt. Programm
  • durchgängiger Radreiseleiter

Termine/Preise:
Das ist eine Gütesiegel zur sicheren Durchführung dert Reisen

21-08-12 - 21-08-17

verfügbar
*SCHNELLBUCHER* € 679.00
Katalogpreis € 699.00

Wunschleistungen

Reise ab/an Haustür € 35.00
ab/an Haustür pro Rad € 25.00
Einzelzimmerzuschlag € 105.00
Fahrradmiete 7 Gang € 40.00
E-Bike Miete € 92.00
Zur Buchungsanfrage bitte hier klicken
Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
* Mindestens 40 Prozent der Plätze stehen zu diesem Preis zur Verfügung.

Wichtige Informationen

Rund ums buchen und stornieren

Wenn Reisen eine Sehnsucht ist...

Wann geht es endlich wieder Richtung Busreisen?
Sicherlich werden wir nicht von heute auf morgen wieder in „volle Fahrt“ kommen. Aber wir glauben fest daran, dass wir ab Juli wieder Reisen mit unseren Gästen gemeinsam durchführen können.

Sicher buchen für Reisen

Ihre Reisezahlungen sind abgesichert!
Sie erhalten schon bei Buchung den gesetzlich vorgeschriebenen "Reisepreis-Sicherungsschein". Damit sind ihr Zahlungen an uns abgesichert. Ist es noch nicht eindeutig klar, ob wir eine Reise durchführen können, verlangen wir bis zur Klärung auch keine Restzahlung auf den Reisepreis.
Kann eine Reise nicht durchgeführt werden, erhalten Sie den Reisepreis zeitnah von uns zurückerstattet "ohne Wenn und Aber!".

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

Ihr Andreas Fabricius und das Team von reise plus

Bleiben Sie auf dem laufenden

Anmelden und aktuelle Informationen erhalten
Bleiben Sie immer auf dem laufenden mit dem reise plus Newsletter. Registrieren Sie sich für unseren attraktiven und kostenlosen reise plus Newsletter und erhalten Sie stets News, Informationen und Aktionsangebote – immer TOP AKTUELL.
zur Anmeldung
Kontakt
reise plus GmbH
Dammstraße 4
08527 Plauen
Telefon: 03741-7193930
urlaub@reiseplus.de
Telefonischer Kundenservice
Mo - Fr:
09:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 16:00 Uhr
Kontakt
reise plus GmbH
Dammstraße 4
08527 Plauen
Telefon: 03741-7193930
urlaub@reiseplus.de
Telefonischer Kundenservice
Mo - Fr:
09:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 16:00 Uhr
Mo - Fr:
09:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 16:00 Uhr
Copyright 2021 — reise plus GmbH