Achtung!

Diese Seite ist nicht auf den Internet Explorer ausgerichtet, da dieser gravierende Sicherheitsmängel aufweist. Bitte öffnen Sie diese Seite mit Firefox, Chrome, Edge oder andere.
logo
logo
Wenn Reisen eine Sehnsucht ist...
logo
Ihr Urlaubstelefon
03741 - 7193930
Mo-Fr: 09-12 und 13-16 Uhr
Alle Information über Covid 19
Wenn Reisen eine Sehnsucht ist...

PANORAMEN IM PINZGAU

Berge – Almen – Zeeler See

Der Salzburger Pinzgau - traumhafte Bergkulisse mit einem Panorama auf schroffe Gipfel und beeindruckende Dreitausender. Zell am See ist der ideale Ausgangspunkt für die schönsten Wanderungen der Region. Urlaub zwischen Wandererlebnis und Entspannung. Leistungsprofil: leicht – für Ungeübte mit Kondition

1 Anreise Zell am See

Hotelbezug im 4-Sterne Hotel für die nächsten fünf Nächte.

2 Lindlingalm – „Golden Gate Bridge“

(Gehzeit ca. 4 h I 10 km) Fahrt mit dem Bus in die Sportregion Saalbach. Von Hinterglemm Mitterlengau führt eine wunderschöne Wanderung in den Talschluss. Über die Forsthofalm führt der Rundweg zur Saalalm und weiter zur Lindlingalm, und über die „Golden Gate Bridge der Alpen“ (200m lang, 42m hoch) in den Baumzipfelweg - dem höchsten Wipfelwanderweg Europas. (Eintritt Brücke-Baumwipfel ca. 11€)

3 Neunbrünner Höhenweg

(Gehzeit ca. 3,5 h I 9 km) Mit dem Bus geht es ins benachbarte Maishofen. Auf dem Stammgäste-Weg folgen wir der jungen Saalach zur Ratzenstein-Höhe. Über einen bewaldeten Höhenzug geht es weiter nach Neunbrunnen und hinab an den idyllischen Waldsee. Am Nachmittag empfiehlt sich eine Schifffahrt auf dem Zeller See.

4 Rundwanderung Schmittenhöhe

(Gehzeit ca. 3,5 h I 9 km I Busstandtag) Unsere Wanderung heute startet direkt in Zell am See. Mit der Seilbahn schweben wir über den Zellersee auf die Schmittenhöhe auf 1.965 m, wo uns ein beeindruckender Rundblick auf zahlreiche Dreitausender erwartet. Abstieg ins Tal, zuerst zum Sonnkogel, danach zur Sonnalm und schließlich zurück nach Zell am See.

5 Freizeit oder Kitzsteinhorn 3.029m

Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Optional empfehlen wir einen Besuch vom Kitzsteinhorn. Unser Bus bringt Sie kostenfrei nach Kaprun. Einzigartig in den Ostalpen: Die Panoramafahrt von Kaprun über den Maiskogel bis zum Kitzsteinhorn auf 3.029 Meter. (Bahn ca. 47€) Atemberaubend ist die Aussichtsplattform „TOP OF SALZBURG“ auf 3.029 Meter. Mit den Dreitausendern des Nationalparks Hohe Tauern auf Augenhöhe!

6 Heimreise

Nach wunderbaren Tagen und beeindruckenden Wanderungen im herrlichen Pinzgau treten wir die Heimreise an.

PDF der Reise

Highlights:

begrenzte Teilnehmerzahl

Leistungen:

  • Fahrt im Reisebus
  • begrenzte Teilnehmerzahl (max. 25 Pax)
  • 5 x Übernachtung Superior Zimmer 4-Sterne Hotel „Zum Hirschen“
  • Kurtaxe bereits inkl.
  • 5 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen 3-Gang-Menü
  • Freier Eintritt Strandbad Zell am See
  • Seilbahnfahrt Schmittenhöhe
  • Bustransfers zu den Wanderungen
  • Mineralwasser für die Wanderungen
  • 3 x geführte Wandertouren lt. Programm
  • 3 x örtlicher Wanderführer

Termine/Preise:

21-07-20 - 21-07-25

Katalogpreis
€ 729.00
Wunschleistungen
Reise ab / an Haustür
€ 35.00
Einzelzimmerzuschlag
€ 90.00
Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Bleiben Sie auf dem laufenden

Anmelden und aktuelle Informationen erhalten
Bleiben Sie immer auf dem laufenden mit dem reise plus Newsletter. Registrieren Sie sich für unseren attraktiven und kostenlosen reise plus Newsletter und erhalten Sie stets News, Informationen und Aktionsangebote – immer TOP AKTUELL.
zur Anmeldung
Kontakt
reise plus GmbH
Dammstraße 4
08527 Plauen
Telefon: 03741-7193930
urlaub@reiseplus.de
Telefonischer Kundenservice
Mo - Fr:
09:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 16:00 Uhr
Kontakt
reise plus GmbH
Dammstraße 4
08527 Plauen
Telefon: 03741-7193930
urlaub@reiseplus.de
Telefonischer Kundenservice
Mo - Fr:
09:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 16:00 Uhr
Mo - Fr:
09:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 16:00 Uhr
Copyright 2020 — reise plus GmbH