Achtung!

Diese Seite ist nicht auf den Internet Explorer ausgerichtet, da dieser gravierende Sicherheitsmängel aufweist. Bitte öffnen Sie diese Seite mit Firefox, Chrome, Edge oder andere.
logo
logo
Wenn Reisen eine Sehnsucht ist...
logo
Ihr Urlaubstelefon
03741 - 7193930
Mo-Fr: 09-12 und 13-16 Uhr
Alle Information über Covid 19
Wenn Reisen eine Sehnsucht ist...

WANDERREISE SÜDTIROL

Dolomiten Wandersafari

Einzigartige Bergpanoramen, üppig blühende Almwiesen und malerisch schöne Täler lassen das Herz jedes Wanderers höherschlagen. Leistungsprofil: mittel, für Geübte mit etwas Kondition

1 Anreise Südtirol

Hotelbezug im Pustertal für die nächsten fünf Nächte.

2 Wanderung auf der Seiseralm

ca. 3,5 h, 14 km) Fahrt mit dem Bus nach Seis. Fahrt mit der Bergbahn hinauf zur Seiseralm. Ab hier wandern wir hinauf zum Joch (2.014 m). Über die Hochfläche geht es nun über die Seiser Alm südwärts zur Mahlknechthütte. Der Weg führt dann hinunter nach Saltria (1.670 m). Von hier Rückkehr zur Bergstation der Seilbahn und Bergabfahrt. (Bahnfahrt ca. 15 €).

3 Gadertal & Panorama Sellamassiv

(ca. 3,5h, 14 km) Der Weg führt den Wanderer unter den senkrechten Felswänden der Lavinores entlang über den Boden Piciodel und in Kehren hinauf zum Bergkessel von Klein-Fanes. Start ist am Gasthaus Pederü. Mäßig steil wandern wir das Bergtal zwischen Eisengabelspitze und Lavinoresgruppe hinauf zur Flachstrecke. Von hier geht es das schmale und steiler werdende Tal in Kehren empor und zuletzt fast eben hinein zu den Böden von Klein-Fanes (ca. 2.050m), wo wir die Faneshütte und die Lavarellahütte erreichen. Zeit, den Blick über das einmalige Panorama der Dolomiten schweifen zu lassen.

4 Panoramawanderung am Latemar

(ca. 3 h, 10 km) Mit unserem Bus hinauf zum Parkplatz Jochgrimm. Hier beginnt unsere Panorama-Wanderung zwischen Jochgrimm und Lavazei. Wir genießen den herrlichen Blick auf Schlern, Rosengarten, Latemar und Zanggenberg. Nach einer Mittagspause begeben wir uns auf den Rückweg auf das Lavazei Joch, wo uns der Bus wieder abholt.

5 Bergidylle zwischen Sonnenuhr und Drei Zinnen

(ca. 3 h, ca. 10 km) Weltberühmt in Sexten sind nicht nur die Drei Zinnen, sondern auch die faszinierende Sextner Sonnenuhr. Diese einmalige Bergsonnenuhr mit den fünf Dolomitengipfeln Neuner, Zehner, Elfer, Zwölfer und Einser wird überragt von der Dreischusterspitze. Unsere Rundwanderung führt uns von Sexten aus durch das Fischleintal, das Eingangstor in den Sextner Naturpark, vorbei am Fuße des Einserkofels und wieder zurück zum Ausgangspunkt.

6 Abschied von den Dolomiten

Nach Tagen mit beeindruckenden Wanderungen treten wir die Heimreise an.

PDF der Reise

Leistungen:

  • Fahrt im Reisebus
  • 5 x Übernachtung 3-Sterne Hotel im Pustertal
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen 3-Gang-Menü
  • 4 x geführte Wandertouren
  • Bustransfer zu den Wanderungen
  • Mineralwasser für die Wanderungen
  • örtlicher Wanderführer

Termine/Preise:

21-05-25 - 21-05-30

Katalogpreis
€ 649.00
Wunschleistungen
Reise ab / an Haustür
€ 35.00
Einzelzimmerzuschlag
€ 60.00

21-07-27 - 21-08-01

Katalogpreis
€ 649.00
Wunschleistungen
Reise ab / an Haustür
€ 35.00
Einzelzimmerzuschlag
€ 60.00
Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Bleiben Sie auf dem laufenden

Anmelden und aktuelle Informationen erhalten
Bleiben Sie immer auf dem laufenden mit dem reise plus Newsletter. Registrieren Sie sich für unseren attraktiven und kostenlosen reise plus Newsletter und erhalten Sie stets News, Informationen und Aktionsangebote – immer TOP AKTUELL.
zur Anmeldung
Kontakt
reise plus GmbH
Dammstraße 4
08527 Plauen
Telefon: 03741-7193930
urlaub@reiseplus.de
Telefonischer Kundenservice
Mo - Fr:
09:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 16:00 Uhr
Kontakt
reise plus GmbH
Dammstraße 4
08527 Plauen
Telefon: 03741-7193930
urlaub@reiseplus.de
Telefonischer Kundenservice
Mo - Fr:
09:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 16:00 Uhr
Mo - Fr:
09:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 16:00 Uhr
Copyright 2020 — reise plus GmbH