logo
logo
Wenn Reisen eine Sehnsucht ist...
logo
Wenn Reisen eine Sehnsucht ist...
Ihr Urlaubstelefon
03741 - 7193930
Mo-Fr: 09-12 und 13-16 Uhr

Kroatien Rundreise

Insel Pag – Dubrovnik – Mostar – Ston

Das blaue Band der Adria umschlingt die kroatische Küste. Mediterranes Klima, grüne Ufer, weiße Kieselbuchten, bizarre Gebirge und Städte mit mediterranem Charme erwarten Sie! Erleben Sie bewahrte natürliche Landschaften sowie bekanntes Weltkulturerbe in einer Reise für Sie zusammengefasst.

1 Nach Süden

Vorbei an Graz und Maribor erreichen wir unsere Zwischenübernachtung im Raum Zagreb.

2 Plitvicer Seen & Küste Dalmatiens (ca. 330 km)

Weiterfahrt Richtung Süden nach Plitvice. Hier erwartet uns der „Nationalpark Plitvicer Seen“ – der bekannteste kroatische Nationalpark und UNESCO- Weltnaturerbe. Der Hauptanziehungspunkt sind die 16 Seen, welche durch Wasserfälle miteinander verbunden sind. Mit Elektroboot können Sie diese Naturschönheit bequem erleben. Der Eintritt ist bereits für Sie inklusive. Nach der Führung durch den Nationalpark reisen wir weiter an die Küste. Hotelbezug für die nächsten zwei Nächte in Biograd.

3 Insel Pag & Zadar (ca. 280 km)

Freuen Sie sich heute auf unseren Ausflug auf die Insel Pag – die herbe Schöne mit den zwei Gesichtern. Die gesamte Ostküste von Pag gleicht einer kahlen Mondlandschaft. Hier weht die vom Velebitgebirge hinabstürzende Bora. Die Westküste wiederum ist reich an Vegetation – endlose Olivenhaine, Pinienwälder, Wein- und Ackerfelder soweit das Auge reicht. Die Insel ist weithin bekannt für seinen Schafskäse, ausgezeichnetes Lammfleisch, den Salinen aus der Römerzeit und die berühmte Pager Spitze. Als Symbol der Pager Tradition wird die Spitze heute noch von den Frauen als Kopfbedeckung getragen. Wir unternehmen eine Rundfahrt auf der Insel. Auf unserer Rückfahrt zum Hotel lockt Zadar für einen Besuch. Die „schönste Stadt der Welt“ – so nennen die Bewohner von Zadar stolz ihre Stadt. Die ehemalige Hauptstadt Dalmatiens besitzt zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Eine davon ist die Meeresorgel. Sie besteht aus 35 Röhren, die stufenförmig in der Uferpromenade eingebaut sind. Durch das ein- und ausfließende Wasser werden in diesen Röhren Töne erzeugt.

4 Sibenik & Makarska Riviera (ca. 240 km)

Am Vormittag lockt die mittelalterliche Stadt Sibenik. Einzigartig ist die Lage der Stadt, entlang des Flusses Krka. Nur durch eine schmale Meeresenge ist Sibenik mit dem Meer verbunden. Die Altstadt gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und wird von der St. Michael Festung beherrscht. Ihr Stadtführer zeigt Ihnen die schönsten Sehenswürdigkeiten. Weiterfahrt entlang der Makarska Riviera in Dalmatien zu Ihren Übernachtungsort ins beliebte Seebad Neum, direkt an der Adria Küste in Herzegowina. Hotelbezug für die nächsten vier Nächte. Das 4 Sterne Hotel Sunce liegt nur wenige Meter vom Strand entfernt.

5 Weltkulturerbe Mostar & die „Alte Brücke“ (ca. 180 km)

Mit unserer örtlichen Reiseleitung fahren wir entlang des Neretva Delta. Hier werden Obst und Gemüse, vor allem Mandarinen und Oliven angebaut. Mostar ist die Hauptstadt der Herzegowina, dem überwiegend von Kroaten besiedelten Teil von Bosnien-Herzegowina. Das Wahrzeichen Mostars ist die „Alte Brücke“ über die Neretva, die im 16. Jahrhundert vom osmanischen Architekten Mimar Hajrudin erbaut wurde. Der Name der Stadt kommt von dem Wort Brückenwächter. Brücke und Altstadt von Mostar gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. In der Nähe der Brücke befindet sich die Karadjoz-Beg-Moschee, die auch für Besucher zugänglich ist. (Ausflug Extrakosten)

6 „Die Mauer von Ston“ & Erholung in Neum (ca. 100 km)

Am Vormittag unternehmen wir mit unserer örtlichen Reiseleitung eine Fahrt auf die Halbinsel Peljesac, eines der größten Weinanbaugebiete Kroatiens. An der schmalen Landenge am Eingang zur Halbinsel Peljesac liegt Ston. Berühmt ist dieser historische Ort vor allem für seine imposante 5,5 Kilometer lange Mauer, welche die Stadt Ston mit dem kleinen verträumten Ort Mali Ston verbindet. Sie gilt als längste Stadtmauer Europas. Mit der Stadtmauer wurde der Eingang zur Halbinsel abgesperrt um die Salzgewinnung zu schützen. Die Wehrmauer ist begehbar und man hat eine schöne Aussicht auf die historischen Altstädte, auf das Meer und die Salzseen. Am Nachmittag Freizeit in Ihrem Urlaubsort Neum direkt an der Adria Küste. Nutzen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels.

7 Dubrovnik – „Kroatisches Athen“ (ca. 240 km)

Verbringen Sie den heutigen Tag nach Ihren Wünschen oder begleiten Sie uns auf einen Ausflug nach Dubrovnik, im äußersten Süden Kroatiens, unmittelbar an der Adria und nur wenige Kilometer vom Nachbarstaat Montenegro entfernt. Dubrovnik - deren Denkmalerbe und Schönheit weltbekannt sind, gilt als eine der reizvollsten und bekanntesten Städte des Mittelmeerraumes. Aufgrund der kulturellen Bedeutung und der jahrhundertlangen politischen Sonderstellung wird es oft auch als „Perle der Adria“ und als das „Kroatische Athen“ bezeichnet. Die Mauern von Dubrovnik als imposant zu bezeichnen, wäre untertrieben. Im späten Mittelalter entstanden, prägen sie noch heute das Gesicht der Stadt. Von der begehbaren Mauer aus haben Sie einen herrlichen Überblick über die Altstadt und die vorgelagerten kleinen Inseln – ein einzigartiges Freilichtmuseum. Der Nachmittag steht Ihnen in Dubrovnik zur freien Verfügung. (Ausflug Extrakosten)

8 Makarska-Küstenstraße & Weltkulturerbe Split (ca. 590 km)

Nach dem Frühstück verabschieden wir uns von der Makarska Riviera. Die Fahrt führt gen Norden nach Split. Die Hauptstadt Dalmatiens gehört ebenfalls zum UNESCO-Weltkulturerbe. In den Mittelpunkt der Welt rückte Split, als der römische Kaiser Diokletian hier einen Palast erbauen ließ. Weitere Attraktionen der Stadt sind der große Markt und die „Riva“, die palmengesäumte autofreie Uferpromenade. Nach unserer Stadtführung heißt es Abschied nehmen von der Küste. Fahrt zur Zwischenübernachtung Raum Zagreb.

9 Do videnja – auf Wiedersehen in Kroatien!

Eine eindrucksvolle Reise geht zu Ende. Bequeme Rückreise auf der Phyrn-Autobahn durch die Steiermark nach Deutschland.

Hinweise:

MTZ 20 Pax bei einer möglichen Absagefrist bis spätestens 2 Wochen vor Beginn der Reise. Sie benötigen einen gültigen Personalausweis mit Gültigkeit über das Reiseende. *Schnellbucher: mind. 40% der Plätze stehen zu diesem Preis zur Verfügung

Highlights:

Die Perlen Dalmatiens

Hotelbeschreibung:

Biograd: 3-Sterne „Hotel Ilirij“ Neum: 4-Sterne „Hotel Sunce“

Leistungen:

  • Fahrt im Reisebus
  • reise plus Reisebegleitung (ab 25 Pax)
  • 8 x Hotelübernachtung davon: 2 x Raum Zagreb, 2 x Biograd, 4 x Neum(4-Sterne Hotel)
  • Kurtaxen bereits inkl.
  • 8 x Frühstücksbuffet
  • 8 x Abendessen Menü/Buffet
  • Ausflug „Plitvicer Seen“ inkl.:
  • örtliche Reiseleitung
  • Eintritt Plitvicer Seen inkl. Boot und Zugfahrt
  • Ausflug „Insel Pag & Zadar“ inkl.:
  • ganztägige Reiseleitung
  • Ausflug „Sibenik“ inkl.:
  • örtliche Stadtführung Sibenik
  • Ausflug „Split“ inkl.:
  • örtliche Stadtführung Split
  • Ausflug „Mauer von Ston“ inkl.:
  • örtliche Reiseleitung
  • Fakultative Ausflüge:
  • Ausflug „Weltkulturerbe Mostar“ inkl.:
  • ganztägige örtliche Reiseleitung
  • Ausflug „Dubrovnik“ inkl.:
  • Einfahrtsgebühren
  • örtliche Stadtführung Dubrovnik

Termine/Preise:

22-05-22 - 22-05-30

*Schnellbucher nicht mehr verfügbar
Katalogpreis € 749.00

Wunschleistungen

Reise ab/an Haustür € 45.00
Einzelzimmerzuschlag € 129.00
Ausflug Dubrovnik (MTZ 20 Pax) € 29.00
Ausflug Insel Mostar (MTZ 20 Pax) € 29.00
Vergriffen

22-10-16 - 22-10-24

verfügbar
*Schnellbucher € 729.00
Katalogpreis € 749.00

Wunschleistungen

Reise ab/an Haustür € 45.00
Einzelzimmerzuschlag € 129.00
Ausflug Dubrovnik (MTZ 20 Pax) € 29.00
Ausflug Insel Mostar (MTZ 20 Pax) € 29.00
Zur Buchung bitte hier klicken
Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
* Mindestens 40 Prozent der Plätze stehen zu diesem Preis zur Verfügung.

Wichtige Informationen

Aktuelle Hinweise zu den Reisen

Aktuelle Reisehinweise Stand 05.05.22

Es gibt regionale und länderspezifische Abweichungen zum Tragen einer FFP2-Maske im Reisebus.

Auslandsreisen führen wir weiterhin nur mit vollständig geimpften oder genesenen Reisegästen durch. Geimpfte oder Genesene benötigen zwingend ein Impfzertifikat mit QR Code als Nachweis!

Reisen innerhalb Deutschlands führen wir derzeit ohne Nachweise durch.

Einreise- und Ausreisebedingungen sowie Impf- bzw. COVID Bestimmungen können sich kurzfristig ändern oder eingeführt werden!
Eine Änderung dieser Bedingungen / Bestimmungen berechtigt nicht zum kostenlosen Rücktritt des Kunden. Informieren Sie sich regelmäßig über Einreisebestimmungen des Reiselandes auf der Website des Auswärtigen Amtes. (www.auswaertiges-amt.de | App „Sicher Reisen“)

Bleiben Sie auf dem laufenden

Anmelden und aktuelle Informationen erhalten
Bleiben Sie immer auf dem laufenden mit dem reise plus Newsletter. Registrieren Sie sich für unseren attraktiven und kostenlosen reise plus Newsletter und erhalten Sie stets News, Informationen und Aktionsangebote – immer TOP AKTUELL.
zur Anmeldung
Kontakt
reise plus GmbH
Dammstraße 4
08527 Plauen
Telefon: 03741-7193930
urlaub@reiseplus.de
Telefonischer Kundenservice
Mo - Fr:
09:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 16:00 Uhr
Kontakt
reise plus GmbH
Dammstraße 4
08527 Plauen
Telefon: 03741-7193930
urlaub@reiseplus.de
Telefonischer Kundenservice
Mo - Fr:
09:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 16:00 Uhr
Mo - Fr:
09:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 16:00 Uhr
Copyright 2022 — reise plus GmbH
Copyright 2022 — reise plus GmbH