logo
logo
Wenn Reisen eine Sehnsucht ist...
logo
Wenn Reisen eine Sehnsucht ist...
Ihr Urlaubstelefon
03741 - 7193930
Mo-Fr: 09-12 und 13-16 Uhr

Altes Land & Apfelduft

… unterwegs an der südlichen Nordsee

Wie gut kennen Sie die südliche Nordsee? Neben Stade, „das Alte Land“ und der Hafenmetropole Bremerhaven lockt eine Landschaft, geprägt durch zahlreiche kleine Flüsse und Helgoland- Deutschlands einzige Hochseeinsel. Und natürlich kommt auch der „Apfel“ nicht zu kurz. Sehen wir uns an Bord?

1 Anreise nach Wingst

Willkommen im Norden und im „Peters – dem Genusshotel“ in Wingst! Begrüßung mit einem Altländer Apfelcocktail und nach dem Abendessen erste Einstimmung auf das schöne Norddeutschland mit einem Film über die südliche Nordsee.

2 Stade & Apfelkisten-Express im „Alten Land“ (ca. 150 km)

Nach dem Frühstück lockt ein Tagesausflug in das „Alte Land“- Deutschlands größtem zusammenhängenden Obstanbaugebiet. Vor über 800 Jahren haben Siedler, unter Anleitung holländischer Kolonisten, Führern mit viel Fleiß dieses Land dem Wasser abgerungen und eine blühende Landschaft mit malerischen Gutshöfen und reetgedeckten Fachwerkhäusern geschaffen. Die tausendjährige Hansestadt Stade lockt mit einem nahezu unverfälschten alten Stadtbild. Schmale Kopfsteinpflastergassen führen Sie vorbei an hübschen alten Fachwerkhäusern. Am Nachmittag unternehmen Sie auf dem Obsthof, eine erlebnisreiche Fahrt im Apfelkisten-Express über das Obsthof-Gelände. Danach Möglichkeit zum Einkauf im Hofladen: Süßes, Saftiges, Selbstgebackenes und Hochprozentiges - aus dem Apfel wird vielseitig angeboten.

3 Bremerhaven & „Zwischen den Flüssen“ (ca. 180 km)

Ihr örtlicher Reiseleiter zeigt Ihnen heute die Landschaft „zwischen den Flüssen“. Geprägt durch Elbe, Weser, Medem, Oste und dem Weltkulturerbe Wattenmeer vor Cuxhaven. Eine Landschaft, die den Lauf von Ebbe und Flut widerspiegelt – kleine Fischerdörfer, altes Handwerk, Walfang, „Bauerndome“ und über Jahrhunderte den Handel und Transport auf dem Wasser. Die Nachmittagsstunden verbringen Sie in der pulsierenden Hafenstadt Bremerhaven. Eindrucksvoll ist der Blick von der Aussichtsplattform auf den Containerhafen. Wie wäre es anschließend mit einem Fischbrötchen? Im „Schaufenster Fischereihafen“ werden Sie bestimmt fündig.

4 Helgoland – maritimes Hochseeflair (Zusatzkosten | ca. 70 km)

Rund 70 km vom Festland entfernt hebt sich Deutschlands einzige Hochseeinsel aus dem Wasser. Von Cuxhaven aus erreichen Sie innerhalb von zwei Stunden die Insel. Beliebte Fotomotive sind die farbenfrohen Hummerbuden am Hafen. Früher als Lager der Hummerfischer genutzt, sind heute darin zahlreiche Galerien, Museen und Läden untergebracht. Auch das unberührte Oberland sollten Sie nicht versäumen. Hoch hinauf geht’s wahlweise mit dem Fahrstuhl oder über 184 Stufen. Der Klippenrandweg führt Sie zum Naturschutzgebiet Lummenfelsen und Helgolands berühmtem Wahrzeichen, dem Steinkoloss „Lange Anna“. Hier nisten Seevögel wie die Trottellumme und der Basstölpel. Oder Sie unternehmen eine Rundfahrt mit der kleinen Inselbahn (ca. 9 € p.P.). Gegen 16.00 Uhr erfolgt die Rückfahrt mit dem Schiff nach Cuxhaven.

5 Fachwerkstadt Celle

Auf unserer Rückreise lohnt ein Mittagsstopp in Celle. Mit Europa größtem zusammenhängenden Fachwerkensemble, dem malerischen Welfenschloss und liebevoll restaurierten Häusern, bietet die Stadt zahlreiche Fotomotive.

Hinweise:

MTZ 20 Pax bei einer möglichen Absagefrist bis spätestens 3 Wochen vor Beginn der Reise. Sie benötigen einen gültigen Personalausweis. Kurtaxe ca. 2,20 € p.P./Tag vor Ort zahlbar. *Schnellbucher: mind. 40% der Plätze stehen zu diesem Preis zur Verfügung

Highlights:

Unser Reisetipp

Leistungen:

  • Fahrt im Reisebus
  • 4 x Übernachtung im „Genusshotel Peter“ in Wingst
  • alle Zimmer mit Dusche, WC, Flat-TV, W-LAN
  • 4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen u.a. traditionelles Fisch­menü, nordisches Spezialitätenmenü, Wikinger-Braten
  • „Altländer Apfelcocktail“ zur Begrüßung
  • Aufenthalt Celle bei der Rückreise
  • Ausflug „Stade & das Alte Land“ inkl.:
  • örtliche Reiseleitung
  • Stadtspaziergang Stade
  • Besuch Obsthof & Fahrt mit dem Apfelkisten-Express
  • Ausflug „Bremerhaven & zwischen den Flüssen“ inkl.:
  • örtliche Reiseleitung
  • Besuch Bremerhaven inkl. Fischereihafen

Termine/Preise:

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
* Mindestens 40 Prozent der Plätze stehen zu diesem Preis zur Verfügung.

Wichtige Informationen

Aktuelle Hinweise zu den Reisen

Aktuelle Reisehinweise Stand 01.09.22

Es gibt regionale und länderspezifische Abweichungen zum Tragen einer FFP2-Maske im Reisebus.

Auslandsreisen führen wir weiterhin nur mit vollständig geimpften oder genesenen Reisegästen durch. Geimpfte oder Genesene benötigen zwingend ein Impfzertifikat mit QR Code als Nachweis!

Reisen innerhalb Deutschlands führen wir derzeit ohne Nachweise durch.

Einreise- und Ausreisebedingungen sowie Impf- bzw. COVID Bestimmungen können sich kurzfristig ändern oder eingeführt werden!
Eine Änderung dieser Bedingungen / Bestimmungen berechtigt nicht zum kostenlosen Rücktritt des Kunden. Informieren Sie sich regelmäßig über Einreisebestimmungen des Reiselandes auf der Website des Auswärtigen Amtes. (www.auswaertiges-amt.de | App „Sicher Reisen“)

Bleiben Sie auf dem laufenden

Anmelden und aktuelle Informationen erhalten
Bleiben Sie immer auf dem laufenden mit dem reise plus Newsletter. Registrieren Sie sich für unseren attraktiven und kostenlosen reise plus Newsletter und erhalten Sie stets News, Informationen und Aktionsangebote – immer TOP AKTUELL.
zur Anmeldung
Kontakt
reise plus GmbH
Dammstraße 4
08527 Plauen
Telefon: 03741-7193930
urlaub@reiseplus.de
Telefonischer Kundenservice
Mo - Fr:
09:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 16:00 Uhr
Kontakt
reise plus GmbH
Dammstraße 4
08527 Plauen
Telefon: 03741-7193930
urlaub@reiseplus.de
Telefonischer Kundenservice
Mo - Fr:
09:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 16:00 Uhr
Mo - Fr:
09:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 16:00 Uhr
Copyright 2022 — reise plus GmbH
Copyright 2022 — reise plus GmbH