Element 1Menü

„Schwedischer Winterzauber“

Winterliche Adventsreise durch Schweden

Zurück
weiterempfehlen Reise weiterempfehlen
merken Reise merken
Weihnachten ist in Schweden das wichtigste Fest des Jahres und mit dem ersten Advent beginnt die von vielen Schweden sehnlich erwartete Vorweihnachtszeit. In den Städten öffnen die Weihnachtsmärkte ihre Pforten. Allgegenwärtig ist der Julbock. Dabei handelt es sich um einen aus Stroh gefertigten Ziegenbock, der in Schweden ein charakteristisches Symbol für die Weihnachtszeit ist. Erleben Sie die Adventszeit wie in den Büchern von Astrid Lindgren.
  • Fahrt im „reise plus Premium Bus“
  • reise plus Reisebegleitung (ab 25 Pax)
  • Fährüberfahrt Rostock-Gedser
  • Schiffsreise Göteborg-Kiel
  • 1 x Frühstücksbuffet an Bord
  • Übernachtung an Bord in der gebuchten Kabinenkategorie
  • 3 x Hotelübernachtung in Schweden 1 x Malmö, 1 x Växjö, 1 x Jönköping
  • 3 x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 3 x Abendessen im Hotel
  • Mautgebühr Öresundbrücke
  • Eintritt Glasmanufaktur
  • Eintritt Streichholzmuseum
  • Besuch Eksjö und Grännä
  • örtliche Stadtrundfahrt Göteborg
Reise ab / an Haustür 35,00 €
2-Bett Innenkabine 35,00 €
1-Bett Innenkabine 42,00 €
1 x Abendbuffet an Bord inkl. Bier, Wein, Softdrinks 44,00 €
2-Bett Außenkabine 55,00 €
Einzelzimmerzuschlag 84,00 €
1. Tag: Über die Öresundbrücke nach Malmö

Am frühen Morgen beginnt Ihre Adventsreise gen Norden. Um 11.00 Uhr Überfahrt mit einem Fährschiff der Scandlines von Rostock nach Gedser. Über die weltweit größte Schrägseilbrücke gelangen Sie über den Öresund ins schwedische Malmö. In der Adventszeit erstrahlt Malmö in einem besonderen Glanz. Die Altstadt verwandelt sich in ein Lichtermeer. Wie wäre es nach dem Zimmerbezug im Hotel mit einem ersten Glögg? Der beliebteste Weihnachtsmarkt Malmö´s am Gustav Adolfs Torg ist nur 15 Minuten entfernt. Vielleicht finden Sie auch erste Geschenke, zum Beispiel Elchwurst oder Elchschinken? Und dazu das runde Knäckebrot – typisch schwedisch!

2. Tag: Smaland & schwedisches Glasreich

Wir verlassen die Metropole Malmö und fahren direkt in die Provinz Smaland. Die typisch schwedische Landschaft, mit dichten Nadelwäldern und kleinen Seen, ist die Heimat Astrid Lindgrens kleiner Lieblinge Pippi, Michel und Karlson. Das Gelände von Kosta Bruk, der ältesten noch aktiven Glasmanufaktur in Schweden, verwandelt sich im Advent in ein wahres Weihnachtsland mit unzähligen Weihnachtslichtern, knisternde Feuer, Kunsthandwerk und Weihnachtsspezialitäten. Durch die glitzernde Schneelandschaft Schwedens erreichen Sie am frühen Abend Ihr Hotel in Växjö.

3. Tag: Holzstadt Eksjö, Zuckerstangen & Zündhölzer

Auf unserer Weiterreise an den Vätternsee bietet sich ein Aufenthalt in Eksjö geradezu an. Der historische Stadtkern besteht komplett aus Holzhäuser und die mit Kopfsteinen gepflasterten Gassen und Plätzen sind eine filmreife Kulisse á la Bullerbü. Das malerische Städtchen Gränna ist seit 1850 Heimat der „weltberühmten“ rot-weiß geringelten Zuckerstangen. Sie heißen auf Schwedisch Polkagrisar und gehören zu Gränna wie Marzipan zu Lübeck. Am besten schmecken sie frisch und noch ein bisschen warm. Nach einem Spaziergang durch die idyllische Kleinstadt bringt Sie der Bus nach Jönköping, Ihrem heutigen Übernachtungsziel. Auf der ganzen Welt verbinden auch heute noch viele Menschen den Namen Jönköping mit Zündhölzern. Vom Smaland eroberten die Streichhölzer den Rest der Welt. Ihre Geschichte und eine außergewöhnliche Sammlung an Schachteln können Sie im weltweit einzigartigen Streichholzmuseum entdecken. Der Eintritt ist für Sie bereits inklusive.

4. Tag: Göteborg

Von Jönköping geht es heute in die zweitgrößte schwedische Stadt – Göteborg. Die Hafenstadt an der Westküste lockt geradezu für eine Stadtrundfahrt. Die Kungsportsavenyn, Göteborgs „Champs Elysees“, der gotische Fischmarkt und die Holzhäuser im Viertel Haga sind beliebte Fotomotive. Haben Sie schon einmal von der Fischkirche gehört? Gebetet wurde in dieser Sehenswürdigkeit nie. Seit 1874 dient diese als Restaurant und Markthalle. Anschließend bleibt Zeit für einen individuellen Spaziergang durch die Stadt. Die geschmückten Straßen, zahlreiche Marktstände und Zimtschnecken sind die beste Einstimmung auf die kommenden Feiertage. Am Abend heißt es wieder „Leinen los“. Sie gehen an Bord der Stena-Line zur Überfahrt nach Kiel.

5. Tag: Kiel & Rückreise

Genießen Sie noch einmal das skandinavische Frühstücksbuffet bevor Sie gegen 09.15 Uhr im Hafen von Kiel anlegen.

Malmö: Comfort Hotel Malmö Växjö: Scandic Växjö Jönköping: Comfort Hotel
09111 Chemnitz Georgstraße Busankunft
09116 Chemnitz Im Neefepark Bushaltestelle McDonalds
08393 Meerane Tankstelle Abfahrt B93 Äußere Crimmitschauer Str. 125
09366 Stollberg Nord A72 Autohof Niederdorf Neue Schichtstr. 16
08134 Zwickau Ost A72 Autohof Wildenfels
08056 Zwickau Hauptbahnhof Eingang
08468 Reichenbach Tankstelle Lenz Heinsdorfergrund Gewerbering 9
08468 Reichenbach Oberer Bahnhof
08525 Plauen Oberer Bahnhof Busbahnhof Stand 4
95191 Hof A9 Leupoldsgrün Raiffeisenstr. / Leupoldsgrüner Str

29.11. - 03.12.2019 5 Tage

Preis pro Person ab 559,00 €

Mindestteilnehmerzahl 20 Pax bei einer möglichen Absagefrist bis spätestens 3 Wochen vor Beginn der Reise. Eventuelle Kurtaxe/Touristensteuer vor Ort zahlbar.

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

  • Fahrt im „reise plus Premium Bus“
  • reise plus Reisebegleitung (ab 25 Pax)
  • Fährüberfahrt Rostock-Gedser
  • Schiffsreise Göteborg-Kiel
  • 1 x Frühstücksbuffet an Bord
  • Übernachtung an Bord in der gebuchten Kabinenkategorie
  • 3 x Hotelübernachtung in Schweden 1 x Malmö, 1 x Växjö, 1 x Jönköping
  • 3 x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 3 x Abendessen im Hotel
  • Mautgebühr Öresundbrücke
  • Eintritt Glasmanufaktur
  • Eintritt Streichholzmuseum
  • Besuch Eksjö und Grännä
  • örtliche Stadtrundfahrt Göteborg

Wunschleistungen

Reise ab / an Haustür 35,00 €
2-Bett Innenkabine 35,00 €
1-Bett Innenkabine 42,00 €
1 x Abendbuffet an Bord inkl. Bier, Wein, Softdrinks 44,00 €
2-Bett Außenkabine 55,00 €
Einzelzimmerzuschlag 84,00 €
1. Tag: Über die Öresundbrücke nach Malmö

Am frühen Morgen beginnt Ihre Adventsreise gen Norden. Um 11.00 Uhr Überfahrt mit einem Fährschiff der Scandlines von Rostock nach Gedser. Über die weltweit größte Schrägseilbrücke gelangen Sie über den Öresund ins schwedische Malmö. In der Adventszeit erstrahlt Malmö in einem besonderen Glanz. Die Altstadt verwandelt sich in ein Lichtermeer. Wie wäre es nach dem Zimmerbezug im Hotel mit einem ersten Glögg? Der beliebteste Weihnachtsmarkt Malmö´s am Gustav Adolfs Torg ist nur 15 Minuten entfernt. Vielleicht finden Sie auch erste Geschenke, zum Beispiel Elchwurst oder Elchschinken? Und dazu das runde Knäckebrot – typisch schwedisch!

2. Tag: Smaland & schwedisches Glasreich

Wir verlassen die Metropole Malmö und fahren direkt in die Provinz Smaland. Die typisch schwedische Landschaft, mit dichten Nadelwäldern und kleinen Seen, ist die Heimat Astrid Lindgrens kleiner Lieblinge Pippi, Michel und Karlson. Das Gelände von Kosta Bruk, der ältesten noch aktiven Glasmanufaktur in Schweden, verwandelt sich im Advent in ein wahres Weihnachtsland mit unzähligen Weihnachtslichtern, knisternde Feuer, Kunsthandwerk und Weihnachtsspezialitäten. Durch die glitzernde Schneelandschaft Schwedens erreichen Sie am frühen Abend Ihr Hotel in Växjö.

3. Tag: Holzstadt Eksjö, Zuckerstangen & Zündhölzer

Auf unserer Weiterreise an den Vätternsee bietet sich ein Aufenthalt in Eksjö geradezu an. Der historische Stadtkern besteht komplett aus Holzhäuser und die mit Kopfsteinen gepflasterten Gassen und Plätzen sind eine filmreife Kulisse á la Bullerbü. Das malerische Städtchen Gränna ist seit 1850 Heimat der „weltberühmten“ rot-weiß geringelten Zuckerstangen. Sie heißen auf Schwedisch Polkagrisar und gehören zu Gränna wie Marzipan zu Lübeck. Am besten schmecken sie frisch und noch ein bisschen warm. Nach einem Spaziergang durch die idyllische Kleinstadt bringt Sie der Bus nach Jönköping, Ihrem heutigen Übernachtungsziel. Auf der ganzen Welt verbinden auch heute noch viele Menschen den Namen Jönköping mit Zündhölzern. Vom Smaland eroberten die Streichhölzer den Rest der Welt. Ihre Geschichte und eine außergewöhnliche Sammlung an Schachteln können Sie im weltweit einzigartigen Streichholzmuseum entdecken. Der Eintritt ist für Sie bereits inklusive.

4. Tag: Göteborg

Von Jönköping geht es heute in die zweitgrößte schwedische Stadt – Göteborg. Die Hafenstadt an der Westküste lockt geradezu für eine Stadtrundfahrt. Die Kungsportsavenyn, Göteborgs „Champs Elysees“, der gotische Fischmarkt und die Holzhäuser im Viertel Haga sind beliebte Fotomotive. Haben Sie schon einmal von der Fischkirche gehört? Gebetet wurde in dieser Sehenswürdigkeit nie. Seit 1874 dient diese als Restaurant und Markthalle. Anschließend bleibt Zeit für einen individuellen Spaziergang durch die Stadt. Die geschmückten Straßen, zahlreiche Marktstände und Zimtschnecken sind die beste Einstimmung auf die kommenden Feiertage. Am Abend heißt es wieder „Leinen los“. Sie gehen an Bord der Stena-Line zur Überfahrt nach Kiel.

5. Tag: Kiel & Rückreise

Genießen Sie noch einmal das skandinavische Frühstücksbuffet bevor Sie gegen 09.15 Uhr im Hafen von Kiel anlegen.

Malmö: Comfort Hotel Malmö Växjö: Scandic Växjö Jönköping: Comfort Hotel
09111 Chemnitz Georgstraße Busankunft
09116 Chemnitz Im Neefepark Bushaltestelle McDonalds
08393 Meerane Tankstelle Abfahrt B93 Äußere Crimmitschauer Str. 125
09366 Stollberg Nord A72 Autohof Niederdorf Neue Schichtstr. 16
08134 Zwickau Ost A72 Autohof Wildenfels
08056 Zwickau Hauptbahnhof Eingang
08468 Reichenbach Tankstelle Lenz Heinsdorfergrund Gewerbering 9
08468 Reichenbach Oberer Bahnhof
08525 Plauen Oberer Bahnhof Busbahnhof Stand 4
95191 Hof A9 Leupoldsgrün Raiffeisenstr. / Leupoldsgrüner Str

29.11. - 03.12.2019 5 Tage

Preis pro Person ab 559,00 €

Mindestteilnehmerzahl 20 Pax bei einer möglichen Absagefrist bis spätestens 3 Wochen vor Beginn der Reise. Eventuelle Kurtaxe/Touristensteuer vor Ort zahlbar.

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Ihr Reisefinder

und/oder