Element 1Menü

Weihnachten Exklusiv Thüringer Wald

Zurück
weiterempfehlen Reise weiterempfehlen
merken Reise merken
Warum in die Ferne schweifen? – wenn das Gute liegt so nah! Der Thüringer Wald lockt zur Weihnachtszeit mit seiner einzigartigen Landschaft. Unser Standorthotel in Oberhof ist idealer Ausgangspunkt für die geplanten Ausflüge.
  • Fahrt im Reisebus
  • 4 x Übernachtung 3-Sterne Superior „Ahorn Panorama Hotel Oberhof“
  • Kurtaxe bereits inkl.
  • 4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendbuffet inkl. 2 x Festtagsbuffet
  • 1 x Kaffee und Kuchen 25.12.
  • freie Nutzung des Innenpools
  • Weihnachtsgala mit Live Musik
  • Abendveranstaltungen im Hotel
  • örtliche Stadtführung Weimar
  • Ausflug „Lauscha“ inkl.:
  • - Erlebnisführung Glashütte
  • - Imbiss Hüttenwurst
  • Ausflug „Bachstadt Arnstadt“ inkl.:
  • - örtliche Stadtführung
  • - Eintritt „Mon plaisir“
  • Ausflug „Sportstättenrundfahrt Oberhof“ inkl.:
  • - örtliche Reiseleitung
  • - Gulaschsuppe und Glühwein
  • Panoramarundfahrt Thüringer Wald inkl.:
  • - örtliche Reiseleitung
Reise ab / an Haustür 35,00 €
Einzelzimmerzuschlag 120,00 €
1. Tag: Weimar & Anreise nach Oberhof

Wie wäre es mit einem ersten Glühwein? Auf unserer Anreise lockt der Besuch von Weimar. Über den Weimarer Marktplatz mit dem festlich erleuchteten Rathaus führt Sie unser geführter Stadtspaziergang zum Stadtschloss und der Anna Amalia Bibliothek. Nach einem Blick auf Goethes Gartenhaus im Ilmpark führt Sie der Weg durch die geschmückte Schillerstraße zum Theaterplatz. Zahlreiche Hütten des Weihnachtsmarktes reihen sich aneinander und laden zum Bummel ein. Am späten Nachmittag Zimmerbezug in Ihrem Hotel für die nächsten vier Nächte. Ihren ersten Urlaubstag können Sie bei Musik und Tanz ausklingen lassen.

2. Tag: Sportstättenrundfahrt & Heilig Abend

Nach dem Frühstück lockt eine Rundfahrt entlang der Sportstätten von Oberhof. Die modernen Sportanlagen sind jährlich Schauplatz zahlreicher internationaler Wettkämpfe, wie dem Biathlon Weltcup. Die DKB-Skisport-Halle ermöglicht Skilangläufern ganzjährig ihrem Sport nachzugehen und höchste Geschwindigkeiten können auf der Rennschlitten- und Bobbahn erreicht werden. Nach der eindrucksvollen Aussicht auf die zwei großen Schanzenanlagen, die ebenfalls zum Wintersportzentrum gehören, laden wir Sie in einem Walgasthaus zu Gulaschsuppe und Glühwein ein. Die Nachmittagsstunden können Sie nach Ihren Wünschen verbringen.

Zur Weihnachtsfeier im Hotel wird der Weihnachtsbaum geschmückt, Sie genießen das Festtagsbuffet und ein romantisches Klavierkonzert.

3. Tag: Weihnachtsfeiertag & Bachstadt Arnstadt

Wussten Sie, dass Arnstadt der älteste Ort Thüringens ist? Hier, wo auch der Komponist Johann Sebastian Bach lebte, entführen romantische Fachwerkhäuser und enge Gassen in eine längst vergangene Zeit. Als Besuchermagnet gilt die Puppenstadt „Mon plaisir“ im Schlossmuseum. Sie zeigt barocke Lebenswelten in Miniatur. Sie werden begeistert sein. Zum Kaffeetrinken sind Sie wieder zurück im Hotel. Nach dem Abendessen große Weihnachtsgala mit Live-Musik.

4. Tag: Panoramarundfahrt Thüringer Wald

Wir zeigen Ihnen heute bei einer Panoramafahrt die Schönheiten der Region. Mit einem örtlichen Reiseleiter starten Sie zur Rundfahrt durch den Thüringer Wald. Sie fahren durch dicht bewaldete Höhen, idyllische Täler und stille beschauliche Dörfer und erleben diesen Landstrich in Deutschlands Mitte mit interessanten Geschichten und Legenden. Auch die Schmücke darf nicht fehlen – mit 916 m die höchst gelegene Ansiedlung im Thüringer Wald. Am Abend haben Sie Gelegenheit an einer Fackelwanderung und anschließenden Glühwein am Schwedenfeuer teilzunehmen.

5. Tag: Farbglashütte Lauscha & Hüttenwurst

In Lauscha – idyllisch gelegen mitten im Thüringer Wald, bestimmen Schiefer beschlagene Häuser und tief verschneite Wälder das Bild des Ortes. Bekannt ist das kleine Städtchen als Wiege des Glases und als Geburtsstadt des gläsernen Christbaumschmuckes. Die Farbglashütte war 1853 die erste Hütte, in der farbiges Glas geschmolzen und Kryolithglas für Menschenaugen gefertigt wurde und ist die letzte, in der immer noch Röhren und Stäbe mit der Hand gezogen werden. Ihre Erlebnisführung beginnt mit einem kleinen Film, dann geht es zu den Glasmachern direkt an den Ofen und im Weihnachtsland können Sie nach Herzenslust stöbern. Zur Stärkung gibt es direkt vor Ort eine deftige Hüttenwurst. Am frühen Abend erreichen Sie wieder Ihre Wohnorte.

09111 Chemnitz Georgstraße Busankunft
09116 Chemnitz Im Neefepark Bushaltestelle McDonalds
08393 Meerane Tankstelle Abfahrt B93 Äußere Crimmitschauer Str. 125
09366 Stollberg Nord A72 Autohof Niederdorf Neue Schichtstr. 16
08134 Zwickau Ost A72 Autohof Wildenfels
08056 Zwickau Hauptbahnhof Eingang
08468 Reichenbach Tankstelle Lenz Heinsdorfergrund Gewerbering 9
08468 Reichenbach Oberer Bahnhof
08525 Plauen Oberer Bahnhof Busbahnhof Stand 4
95191 Hof A9 Leupoldsgrün Raiffeisenstr. / Leupoldsgrüner Str

23.12. - 27.12.2019 5 Tage

Preis pro Person ab 599,00 €

MTZ 20 Pax bei einer möglichen Absagefrist bis spätestens 3 Wochen vor Beginn der Reise.

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

  • Fahrt im Reisebus
  • 4 x Übernachtung 3-Sterne Superior „Ahorn Panorama Hotel Oberhof“
  • Kurtaxe bereits inkl.
  • 4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendbuffet inkl. 2 x Festtagsbuffet
  • 1 x Kaffee und Kuchen 25.12.
  • freie Nutzung des Innenpools
  • Weihnachtsgala mit Live Musik
  • Abendveranstaltungen im Hotel
  • örtliche Stadtführung Weimar
  • Ausflug „Lauscha“ inkl.:
  • - Erlebnisführung Glashütte
  • - Imbiss Hüttenwurst
  • Ausflug „Bachstadt Arnstadt“ inkl.:
  • - örtliche Stadtführung
  • - Eintritt „Mon plaisir“
  • Ausflug „Sportstättenrundfahrt Oberhof“ inkl.:
  • - örtliche Reiseleitung
  • - Gulaschsuppe und Glühwein
  • Panoramarundfahrt Thüringer Wald inkl.:
  • - örtliche Reiseleitung

Wunschleistungen

Reise ab / an Haustür 35,00 €
Einzelzimmerzuschlag 120,00 €
1. Tag: Weimar & Anreise nach Oberhof

Wie wäre es mit einem ersten Glühwein? Auf unserer Anreise lockt der Besuch von Weimar. Über den Weimarer Marktplatz mit dem festlich erleuchteten Rathaus führt Sie unser geführter Stadtspaziergang zum Stadtschloss und der Anna Amalia Bibliothek. Nach einem Blick auf Goethes Gartenhaus im Ilmpark führt Sie der Weg durch die geschmückte Schillerstraße zum Theaterplatz. Zahlreiche Hütten des Weihnachtsmarktes reihen sich aneinander und laden zum Bummel ein. Am späten Nachmittag Zimmerbezug in Ihrem Hotel für die nächsten vier Nächte. Ihren ersten Urlaubstag können Sie bei Musik und Tanz ausklingen lassen.

2. Tag: Sportstättenrundfahrt & Heilig Abend

Nach dem Frühstück lockt eine Rundfahrt entlang der Sportstätten von Oberhof. Die modernen Sportanlagen sind jährlich Schauplatz zahlreicher internationaler Wettkämpfe, wie dem Biathlon Weltcup. Die DKB-Skisport-Halle ermöglicht Skilangläufern ganzjährig ihrem Sport nachzugehen und höchste Geschwindigkeiten können auf der Rennschlitten- und Bobbahn erreicht werden. Nach der eindrucksvollen Aussicht auf die zwei großen Schanzenanlagen, die ebenfalls zum Wintersportzentrum gehören, laden wir Sie in einem Walgasthaus zu Gulaschsuppe und Glühwein ein. Die Nachmittagsstunden können Sie nach Ihren Wünschen verbringen.

Zur Weihnachtsfeier im Hotel wird der Weihnachtsbaum geschmückt, Sie genießen das Festtagsbuffet und ein romantisches Klavierkonzert.

3. Tag: Weihnachtsfeiertag & Bachstadt Arnstadt

Wussten Sie, dass Arnstadt der älteste Ort Thüringens ist? Hier, wo auch der Komponist Johann Sebastian Bach lebte, entführen romantische Fachwerkhäuser und enge Gassen in eine längst vergangene Zeit. Als Besuchermagnet gilt die Puppenstadt „Mon plaisir“ im Schlossmuseum. Sie zeigt barocke Lebenswelten in Miniatur. Sie werden begeistert sein. Zum Kaffeetrinken sind Sie wieder zurück im Hotel. Nach dem Abendessen große Weihnachtsgala mit Live-Musik.

4. Tag: Panoramarundfahrt Thüringer Wald

Wir zeigen Ihnen heute bei einer Panoramafahrt die Schönheiten der Region. Mit einem örtlichen Reiseleiter starten Sie zur Rundfahrt durch den Thüringer Wald. Sie fahren durch dicht bewaldete Höhen, idyllische Täler und stille beschauliche Dörfer und erleben diesen Landstrich in Deutschlands Mitte mit interessanten Geschichten und Legenden. Auch die Schmücke darf nicht fehlen – mit 916 m die höchst gelegene Ansiedlung im Thüringer Wald. Am Abend haben Sie Gelegenheit an einer Fackelwanderung und anschließenden Glühwein am Schwedenfeuer teilzunehmen.

5. Tag: Farbglashütte Lauscha & Hüttenwurst

In Lauscha – idyllisch gelegen mitten im Thüringer Wald, bestimmen Schiefer beschlagene Häuser und tief verschneite Wälder das Bild des Ortes. Bekannt ist das kleine Städtchen als Wiege des Glases und als Geburtsstadt des gläsernen Christbaumschmuckes. Die Farbglashütte war 1853 die erste Hütte, in der farbiges Glas geschmolzen und Kryolithglas für Menschenaugen gefertigt wurde und ist die letzte, in der immer noch Röhren und Stäbe mit der Hand gezogen werden. Ihre Erlebnisführung beginnt mit einem kleinen Film, dann geht es zu den Glasmachern direkt an den Ofen und im Weihnachtsland können Sie nach Herzenslust stöbern. Zur Stärkung gibt es direkt vor Ort eine deftige Hüttenwurst. Am frühen Abend erreichen Sie wieder Ihre Wohnorte.

09111 Chemnitz Georgstraße Busankunft
09116 Chemnitz Im Neefepark Bushaltestelle McDonalds
08393 Meerane Tankstelle Abfahrt B93 Äußere Crimmitschauer Str. 125
09366 Stollberg Nord A72 Autohof Niederdorf Neue Schichtstr. 16
08134 Zwickau Ost A72 Autohof Wildenfels
08056 Zwickau Hauptbahnhof Eingang
08468 Reichenbach Tankstelle Lenz Heinsdorfergrund Gewerbering 9
08468 Reichenbach Oberer Bahnhof
08525 Plauen Oberer Bahnhof Busbahnhof Stand 4
95191 Hof A9 Leupoldsgrün Raiffeisenstr. / Leupoldsgrüner Str

23.12. - 27.12.2019 5 Tage

Preis pro Person ab 599,00 €

MTZ 20 Pax bei einer möglichen Absagefrist bis spätestens 3 Wochen vor Beginn der Reise.

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Ihr Reisefinder

und/oder