Element 1Menü

Silvester in Niederösterreich

Entlang der Donau

Zurück
weiterempfehlen Reise weiterempfehlen
merken Reise merken
Verbringen Sie Ihren Jahreswechsel an der blauen Donau in Niederösterreich - einer Landschaft reich an Kultur. Die Weltkulturerbe-Region Wachau mit den Ortschaften Krems und Dürnstein und der Besuch des Benediktinerstifts Melk lassen die Reise zu einem unvergesslichen Silvestererlebnis werden! Sie wohnen und feiern den Jahreswechsel im Schlosshotel.
  • Fahrt im Reisebus
  • 3 x Übernachtung im 3-Sterne Superior „Schlosshotel Zeillern“
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen Menü/Buffet
  • Besuch Dreiflüssestadt Passau

  • Silvesterfeier im Hotel inkl.:
  • Gala Buffet und Mitternachtsimbiss
  • musikalische Unterhaltung
  • Getränkepaket (Tischwein, Wasser, Softdrinks, Bier, Mitternachts-Sekt)

  • Ausflug „Weltkulturerbe Wachau“ inkl.:
  • örtliche Stadtführung Krems
  • Besuch Dürnstein
  • Eintritt/ Führung Stift Melk
  • Ausflug Linz inkl. örtliche Stadtführung

  • Ausflug „Linz“ inkl.:
  • örtliche Stadtführung
1 Anreise ins Mostviertel

Über Regensburg und Wels reisen Sie nach Zeillern im niederösterreichischen Mostviertel und beziehen am Nachmittag im 3-Sterne Superior „Schlosshotel Zeillern“ Ihre Zimmer. Zum Abendessen verwöhnt Sie die Schlossküche mit regionalen, raffinierten und doch bodenständigen Schmankerln.

2 Linz & Silvesterfeier

Am Vormittag besuchen Sie Linz. Die Altstadt der drittgrößten Stadt Österreichs besticht mit idyllischen Gassen, geschichtsträchtigen Bauwerken und einem der größten mittelalterlichen Hauptplätze Zentraleuropas. Das und mehr sehen Sie bei einem geführten Stadtrundgang. Im Anschluss haben Sie Zeit für einen gemütlichen Bummel durch die Altstadtgassen und die Fußgängerzonen. Am Nachmittag erfolgt die Rückfahrt ins Hotel, wo Sie abends bei einer großen Silvesterfeier mit Gala-Buffet, musikalischer Unterhaltung und Tanz gut gelaunt und in netter Gesellschaft ins neue Jahr „rutschen“.

3 Neujahr & Weltkulturerbe Wachau

Am ersten Tag des neuen Jahres zeigen wir Ihnen die Landschaft der Wachau und eines der schönsten Flusstäler Europas. Das enge Donautal zwischen Melk und Krems gehört zur Weltkulturerbe-Region. Historische Gebäude prägen das Bild der tausendjährigen Stadt Krems, die Sie bei einer Stadtführung näher kennen lernen. Nach der Mittagspause besuchen Sie Dürnstein, für viele einer der schönsten Orte an der Donau. Der blauweiße Barockturm der Stiftskirche und die auf einem Hügel gelegene Burgruine, in der König Richard Löwenherz monatelang festgehalten wurde, sind beliebte Fotomotive. Eindrucksvoll abgerundet wird der Ausflug durch die Besichtigung von Stift Melk. Mächtig erhebt sich die Benediktinerabtei, die zu den schönsten Barockbauten Europas zählt, über dem gleichnamigen Ort an der Donau. Auf Sie warten Prunksäle und die gewaltige Bibliothek, die hochbarocke Stiftskirche und eine einzigartige Aussicht ins Donautal.

4 Dreiflüssestadt Passau

Im Rahmen der Rückreise folgen Sie zunächst der Donau bis Passau. Drei Flüsse aus drei Himmelsrichtungen – aus dem Westen die Donau, dem Süden der Inn und dem Norden die Ilz – treffen hier zusammen. Die barocke Altstadt, geschaffen von italienischen Meistern im 17. Jahrhundert, und der eindrucksvolle St. Stephan Dom mit der größten Dom Orgel der Welt erwarten Sie. Nach einem entsprechenden Aufenthalt Weiterfahrt in Ihre Wohnorte.

09111 Chemnitz Georgstraße Busankunft
09116 Chemnitz Im Neefepark Bushaltestelle McDonalds
08393 Meerane Tankstelle Abfahrt B93 Äußere Crimmitschauer Str. 125
09366 Stollberg Nord A72 Autohof Niederdorf Neue Schichtstr. 16
08134 Zwickau Ost A72 Autohof Wildenfels
08056 Zwickau Hauptbahnhof Eingang
08468 Reichenbach Tankstelle Lenz Heinsdorfergrund Gewerbering 9
08468 Reichenbach Oberer Bahnhof
08525 Plauen Oberer Bahnhof Busbahnhof Stand 4
95191 Hof A9 Leupoldsgrün Raiffeisenstr. / Leupoldsgrüner Str
  • Fahrt im Reisebus
  • 3 x Übernachtung im 3-Sterne Superior „Schlosshotel Zeillern“
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen Menü/Buffet
  • Besuch Dreiflüssestadt Passau

  • Silvesterfeier im Hotel inkl.:
  • Gala Buffet und Mitternachtsimbiss
  • musikalische Unterhaltung
  • Getränkepaket (Tischwein, Wasser, Softdrinks, Bier, Mitternachts-Sekt)

  • Ausflug „Weltkulturerbe Wachau“ inkl.:
  • örtliche Stadtführung Krems
  • Besuch Dürnstein
  • Eintritt/ Führung Stift Melk
  • Ausflug Linz inkl. örtliche Stadtführung

  • Ausflug „Linz“ inkl.:
  • örtliche Stadtführung
1 Anreise ins Mostviertel

Über Regensburg und Wels reisen Sie nach Zeillern im niederösterreichischen Mostviertel und beziehen am Nachmittag im 3-Sterne Superior „Schlosshotel Zeillern“ Ihre Zimmer. Zum Abendessen verwöhnt Sie die Schlossküche mit regionalen, raffinierten und doch bodenständigen Schmankerln.

2 Linz & Silvesterfeier

Am Vormittag besuchen Sie Linz. Die Altstadt der drittgrößten Stadt Österreichs besticht mit idyllischen Gassen, geschichtsträchtigen Bauwerken und einem der größten mittelalterlichen Hauptplätze Zentraleuropas. Das und mehr sehen Sie bei einem geführten Stadtrundgang. Im Anschluss haben Sie Zeit für einen gemütlichen Bummel durch die Altstadtgassen und die Fußgängerzonen. Am Nachmittag erfolgt die Rückfahrt ins Hotel, wo Sie abends bei einer großen Silvesterfeier mit Gala-Buffet, musikalischer Unterhaltung und Tanz gut gelaunt und in netter Gesellschaft ins neue Jahr „rutschen“.

3 Neujahr & Weltkulturerbe Wachau

Am ersten Tag des neuen Jahres zeigen wir Ihnen die Landschaft der Wachau und eines der schönsten Flusstäler Europas. Das enge Donautal zwischen Melk und Krems gehört zur Weltkulturerbe-Region. Historische Gebäude prägen das Bild der tausendjährigen Stadt Krems, die Sie bei einer Stadtführung näher kennen lernen. Nach der Mittagspause besuchen Sie Dürnstein, für viele einer der schönsten Orte an der Donau. Der blauweiße Barockturm der Stiftskirche und die auf einem Hügel gelegene Burgruine, in der König Richard Löwenherz monatelang festgehalten wurde, sind beliebte Fotomotive. Eindrucksvoll abgerundet wird der Ausflug durch die Besichtigung von Stift Melk. Mächtig erhebt sich die Benediktinerabtei, die zu den schönsten Barockbauten Europas zählt, über dem gleichnamigen Ort an der Donau. Auf Sie warten Prunksäle und die gewaltige Bibliothek, die hochbarocke Stiftskirche und eine einzigartige Aussicht ins Donautal.

4 Dreiflüssestadt Passau

Im Rahmen der Rückreise folgen Sie zunächst der Donau bis Passau. Drei Flüsse aus drei Himmelsrichtungen – aus dem Westen die Donau, dem Süden der Inn und dem Norden die Ilz – treffen hier zusammen. Die barocke Altstadt, geschaffen von italienischen Meistern im 17. Jahrhundert, und der eindrucksvolle St. Stephan Dom mit der größten Dom Orgel der Welt erwarten Sie. Nach einem entsprechenden Aufenthalt Weiterfahrt in Ihre Wohnorte.

09111 Chemnitz Georgstraße Busankunft
09116 Chemnitz Im Neefepark Bushaltestelle McDonalds
08393 Meerane Tankstelle Abfahrt B93 Äußere Crimmitschauer Str. 125
09366 Stollberg Nord A72 Autohof Niederdorf Neue Schichtstr. 16
08134 Zwickau Ost A72 Autohof Wildenfels
08056 Zwickau Hauptbahnhof Eingang
08468 Reichenbach Tankstelle Lenz Heinsdorfergrund Gewerbering 9
08468 Reichenbach Oberer Bahnhof
08525 Plauen Oberer Bahnhof Busbahnhof Stand 4
95191 Hof A9 Leupoldsgrün Raiffeisenstr. / Leupoldsgrüner Str

Ihr Reisefinder

und/oder