Element 1Menü

Mandelblüte in der Pfalz

Blütenzauber an der Deutschen Weinstraße

Zurück
weiterempfehlen Reise weiterempfehlen
merken Reise merken
Nicht etwa nur auf Mallorca kann man das Naturschauspiel „Mandelblüte“ beobachten, auch die Pfalz ist berühmt für ihre Mandelblüte. Hier in der Südpfalz, wo sich Wald und Weinberge an der Deutschen Weinstraße treffen, wird jedes Jahr von März bis Mitte April die gesamte Region in ein zauberhaft luftiges rosa Kleid gehüllt.
  • Fahrt im Reisebus
  • reise plus Reisebegleitung (ab 25 Pax)
  • 3 x Übernachtung im 4-Sterne Hotel „ACHAT Plaza“ in Karlsruhe
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen 3-Gang-Menü/Buffet
  • 1 x Flammkuchenessen mit 3er Weinprobe
  • örtliche Stadtführung Karlsruhe
  • Ausflug „Blütezeit an der Weinstraße“
  • Ausflug „Schwarzwald & Panoramastraße“
  • alle Ausflüge mit örtlicher Reiseleitung
  • Besuch von Miltenberg
1 Fächerstadt Karlsruhe

Gemütliche Anreise nach Karlsruhe. Sie erkunden die barocke Stadt mit dem fächerförmigen Grundriss während eines geführten Stadtrundgangs. Sie sehen u.a. den klassizistischen Marktplatz mit dem ungewöhnlichen Wahrzeichen der Stadt, der Pyramide, unter der Markgraf Karl Wilhelm von Baden-Durlach bestattet ist, das barocke Residenzschloss mit dem weitläufigen Garten und die zahlreichen Gebäude des „Rechts“ – der Bundesgerichtshof, das Bundesverfassungsgericht und die Generalbundesanwaltschaft. Zimmerbezug im 4-Sterne Hotel in Karlsruhe. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2 Blütezeit an der Deutschen Weinstraße 
(ca. 200 km)

Kaum ein Landstrich in Deutschland wird von der Sonne so verwöhnt wie die Pfalz entlang der Deutschen Weinstraße. Geschützt von den Höhen des Pfälzer Waldes im Westen und begrenzt vom Rhein im Osten liegt eine der schönsten Landschaften Deutschlands und mit 21.000 Hektar eines der größten deutschen Weinanbaugebiete. Seit der Römerzeit werden hier vorzügliche Weine angebaut und dank des milden Klimas gedeihen ebenso Pfirsiche, Aprikosen, Mandeln, Feigen und Zitronen. Wir besuchen Bad Dürkheim mit dem Riesenfass und die historische Altstadt von Neustadt an der Weinstraße mit ihren restaurierten Fachwerkhäusern, malerischen Gassen und Innenhöfen. Im Anschluss entdecken Sie während unserer Rundfahrt die südliche Weinstraße. Sie ist durch die Beschilderung mit einem Krug gekennzeichnet. In Edenkoben besuchen Sie eine Likörbrennerei und haben Gelegenheit, den Mandellikör zu probieren. Abgerundet wird unser Ausflug mit einer Weinprobe und Flammkuchenessen in einer gemütlichen Weinstube.

3 Schwarzwald & Panoramastraße 
(ca. 150 km)

Schwarzwälder Kirschtorte, Kuckucksuhren und Bollenhut - der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Schwarzwaldes. Mit mehr als 70 Bergen über 1000 m ist der Schwarzwald das höchste und größte zusammenhängende Mittelgebirge Deutschlands. Sie entdecken heute den Nordschwarzwald. Freudenstadt, die heimliche Schwarzwald-Hauptstadt lockt mit Deutschlands größtem Marktplatz, Wasserfontänen und der imposanten Stadtkirche. Ein Muss für jeden Besucher ist die Fahrt auf der rund 60 km langen Schwarzwaldhochstraße, die berühmte Panoramastraße von Freudenstadt nach Baden-Baden. Idyllisch an der Panoramastraße liegt der sagenumwobene Mummelsee. Der Sage nach lebt im See eine Nixe, die mit den Menschen nachts singt und tanzt. Die Wege um den See laden am Nachmittag zu einem kleinen Spaziergang geradezu ein oder Sie genießen ein Stück Schwarzwälder Kirschtorte im Restaurant.

4 Odenwald & Miltenberg

Auf unserer Rückreise bietet sich ein Aufenthalt in Miltenberg geradezu an. Liebevoll als „Tor zum Spessart und Odenwald“ bezeichnet, erkennen Sie noch heute an den prächtigen Fachwerkbauten den ehemaligen Reichtum der mittelalterlichen Stadt. Weltbekannt ist der historische Marktplatz mit seinem „Schnatterloch“, das bereits als Kulisse für „Das Wirtshaus im Spessart“ diente. Am Abend erreichen Sie wieder Ihre Wohnorte.

09111 Chemnitz Georgstraße Busankunft
09116 Chemnitz Im Neefepark Bushaltestelle McDonalds
08393 Meerane Tankstelle Abfahrt B93 Äußere Crimmitschauer Str. 125
09366 Stollberg Nord A72 Autohof Niederdorf Neue Schichtstr. 16
08134 Zwickau Ost A72 Autohof Wildenfels
08056 Zwickau Hauptbahnhof Eingang
08468 Reichenbach Tankstelle Lenz Heinsdorfergrund Gewerbering 9
08468 Reichenbach Oberer Bahnhof
08525 Plauen Oberer Bahnhof Busbahnhof Stand 4
95191 Hof A9 Leupoldsgrün Raiffeisenstr. / Leupoldsgrüner Str
  • Fahrt im Reisebus
  • reise plus Reisebegleitung (ab 25 Pax)
  • 3 x Übernachtung im 4-Sterne Hotel „ACHAT Plaza“ in Karlsruhe
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen 3-Gang-Menü/Buffet
  • 1 x Flammkuchenessen mit 3er Weinprobe
  • örtliche Stadtführung Karlsruhe
  • Ausflug „Blütezeit an der Weinstraße“
  • Ausflug „Schwarzwald & Panoramastraße“
  • alle Ausflüge mit örtlicher Reiseleitung
  • Besuch von Miltenberg
1 Fächerstadt Karlsruhe

Gemütliche Anreise nach Karlsruhe. Sie erkunden die barocke Stadt mit dem fächerförmigen Grundriss während eines geführten Stadtrundgangs. Sie sehen u.a. den klassizistischen Marktplatz mit dem ungewöhnlichen Wahrzeichen der Stadt, der Pyramide, unter der Markgraf Karl Wilhelm von Baden-Durlach bestattet ist, das barocke Residenzschloss mit dem weitläufigen Garten und die zahlreichen Gebäude des „Rechts“ – der Bundesgerichtshof, das Bundesverfassungsgericht und die Generalbundesanwaltschaft. Zimmerbezug im 4-Sterne Hotel in Karlsruhe. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2 Blütezeit an der Deutschen Weinstraße 
(ca. 200 km)

Kaum ein Landstrich in Deutschland wird von der Sonne so verwöhnt wie die Pfalz entlang der Deutschen Weinstraße. Geschützt von den Höhen des Pfälzer Waldes im Westen und begrenzt vom Rhein im Osten liegt eine der schönsten Landschaften Deutschlands und mit 21.000 Hektar eines der größten deutschen Weinanbaugebiete. Seit der Römerzeit werden hier vorzügliche Weine angebaut und dank des milden Klimas gedeihen ebenso Pfirsiche, Aprikosen, Mandeln, Feigen und Zitronen. Wir besuchen Bad Dürkheim mit dem Riesenfass und die historische Altstadt von Neustadt an der Weinstraße mit ihren restaurierten Fachwerkhäusern, malerischen Gassen und Innenhöfen. Im Anschluss entdecken Sie während unserer Rundfahrt die südliche Weinstraße. Sie ist durch die Beschilderung mit einem Krug gekennzeichnet. In Edenkoben besuchen Sie eine Likörbrennerei und haben Gelegenheit, den Mandellikör zu probieren. Abgerundet wird unser Ausflug mit einer Weinprobe und Flammkuchenessen in einer gemütlichen Weinstube.

3 Schwarzwald & Panoramastraße 
(ca. 150 km)

Schwarzwälder Kirschtorte, Kuckucksuhren und Bollenhut - der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Schwarzwaldes. Mit mehr als 70 Bergen über 1000 m ist der Schwarzwald das höchste und größte zusammenhängende Mittelgebirge Deutschlands. Sie entdecken heute den Nordschwarzwald. Freudenstadt, die heimliche Schwarzwald-Hauptstadt lockt mit Deutschlands größtem Marktplatz, Wasserfontänen und der imposanten Stadtkirche. Ein Muss für jeden Besucher ist die Fahrt auf der rund 60 km langen Schwarzwaldhochstraße, die berühmte Panoramastraße von Freudenstadt nach Baden-Baden. Idyllisch an der Panoramastraße liegt der sagenumwobene Mummelsee. Der Sage nach lebt im See eine Nixe, die mit den Menschen nachts singt und tanzt. Die Wege um den See laden am Nachmittag zu einem kleinen Spaziergang geradezu ein oder Sie genießen ein Stück Schwarzwälder Kirschtorte im Restaurant.

4 Odenwald & Miltenberg

Auf unserer Rückreise bietet sich ein Aufenthalt in Miltenberg geradezu an. Liebevoll als „Tor zum Spessart und Odenwald“ bezeichnet, erkennen Sie noch heute an den prächtigen Fachwerkbauten den ehemaligen Reichtum der mittelalterlichen Stadt. Weltbekannt ist der historische Marktplatz mit seinem „Schnatterloch“, das bereits als Kulisse für „Das Wirtshaus im Spessart“ diente. Am Abend erreichen Sie wieder Ihre Wohnorte.

09111 Chemnitz Georgstraße Busankunft
09116 Chemnitz Im Neefepark Bushaltestelle McDonalds
08393 Meerane Tankstelle Abfahrt B93 Äußere Crimmitschauer Str. 125
09366 Stollberg Nord A72 Autohof Niederdorf Neue Schichtstr. 16
08134 Zwickau Ost A72 Autohof Wildenfels
08056 Zwickau Hauptbahnhof Eingang
08468 Reichenbach Tankstelle Lenz Heinsdorfergrund Gewerbering 9
08468 Reichenbach Oberer Bahnhof
08525 Plauen Oberer Bahnhof Busbahnhof Stand 4
95191 Hof A9 Leupoldsgrün Raiffeisenstr. / Leupoldsgrüner Str

Ihr Reisefinder

und/oder