Element 1Menü

Durch Finnland zum Polarkreis

Der Tanz der Polarlichter

Zurück
weiterempfehlen Reise weiterempfehlen
merken Reise merken
Die Nordlichter mit eigenen Augen zu sehen ist ein beeindruckendes Erlebnis. Finnland ist einer der besten Orte um die blau, grün und rot tanzenden Lichter in den Wintermonaten zu beobachten. Aber nicht nur das - Ende Februar glitzert die Schneelandschaft Lapplands unter Sonnenschein - traumhafte Bedingungen für eine Winterreise. Sind Sie mit dabei?
  • Fahrt im „reise plus Premium Bus“
  • reise plus Reisebegleitung (ab 20 Pax)
  • Schiffsreise Travemünde - Helsinki inkl. 
1 x Brunch-, 1 x Abend-, 1 x Frühstücksbuffet
  • Schiffsreise Helsinki - Travemünde inkl. 2 x Abend- , 1 x Brunchbuffet
  • Übernachtungen an Bord in 
2-Bettinnenkabine
  • 5 x Übernachtung in Finnland davon 
2 x Jyväskyläa, 3 x Raum Rovaniemi
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen
  • Stadtführung Helsinki mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug Weihnachtsmanndorf Rovaniemi
  • Eintritt „Arktikum“ Rovaniemi
  • Besuch Porvoo
1 Lübeck - Travemünde

Im Laufe des Tages bequeme Anreise nach Lübeck. Bevor Sie am späten Abend an Bord der Fähre gehen, haben Sie Gelegenheit zum individuellen Abendessen. Übernachtung an Bord in der gebuchten Kabine. Unser Bus wird ebenfalls zur Überfahrt verladen.

2 Seereise nach Helsinki

Gegen 03.00 Uhr morgens verlässt die Fähre der Finnlines den Hafen von Travemünde mit Kurs gen Norden.

Während Sie Ihrem Ziel entgegen fahren, können Sie Ihre Reise ganz entspannt beginnen. Das große Brunchbuffet und das Abendessen an Bord sind für Sie bereits inklusive.

3 Hauptstadt Helsinki & Jyväskylä 
(ca. 270 km)

Genießen Sie Ihr Frühstücksbuffet an Bord. Am Morgen erreichen wir den Hafen von Vuosaari und fahren ins 15 km entfernte Zentrum der finnischen Hauptstadt Helsinki. Während der Stadtrundfahrt durch die Ostseemetropole entdecken Sie die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt: Kauppatori, den traditionellen Fischmarkt, den Senatsplatz mit den Regierungsgebäuden und dem imposanten „weißen“ Dom. Vorbei an der Finlandia Halle, der neuen Oper und dem Olympiastadion gelangen Sie zum Sibelius-Denkmal, das meistfotografierte Kunstwerk Helsinkis. Die Felsenkirche, die in den Stein gesprengt wurde, bildet den Abschluss Ihrer Stadtrundfahrt, bevor wir unsere Reise gen Norden fortsetzen. Über Heinola erreichen wir unseren Übernachtungsort Jyväskylä. Das Stadtbild wurde stark durch den finnischen Architekten Alvar Aalto geprägt. Zimmerbezug und Abendessen.

4 Finnische Seenplatte - Lappland - 
Rovaniemi (ca. 560 km)

Nach dem Frühstück führt unser Weg mitten durch die Finnische Seenplatte mit ihrem reizvollen Mosaik aus Wasser, Inseln und Wäldern. Bei Oulu erreichen wir den Bottnischen Meerbusen. Nach Kemi ändert sich die Landschaft - wo eben noch unzählige Seen gewesen waren, sind jetzt weit und breit Sümpfe und Tundra - Willkommen in Lappland. Hier sind die Samen mit ihren großen Rentierherden zu Hause. Auf der Eismeerstraße und entlang des Flusses „Kemijoki“ geht es für uns weiter gen Norden. Rovaniemi, die arktische Stadt am Polarkreis, einer der schönsten Wintersportorte Skandinaviens und Heimat des Weihnachtsmannes, ist unser Ziel für die nächsten Tage. Hotelbezug im „Lapland Hotel Bear´s Lodge“, umgeben von malerischer Natur und nahe dem Ufer des Pohtimolampi Sees.

5 und 6 „Winter Pur am Polarkreis“ - Aufenthaltsprogramm

An diesen Tagen steht „Winter Pur“ auf unserem Programm. Die Region hat so viel zu bieten, dass Ihnen die kommenden Tage zu kurz erscheinen werden. Wir fahren zum Polarkreis und besuchen das Weihnachtsmanndorf. Hier können Sie sogar den Weihnachtsmann treffen. Im Arktikum - Museum erfahren Sie mehr über die Natur und das Leben am Polarkreis. Der Eintritt ist für Sie bereits inklusive!

Nachfolgende spezielle Ausflüge empfehlen wir Ihnen zum Sonderpreis schon jetzt zu buchen!

Besuch Huskyfarm inkl. Hundeschlittenfahrt

Sie lieben die Kälte und leben friedlich in der Natur des hohen Nordens. Kommen Sie mit und lernen Sie diese arktischen Tiere kennen! Auf der Husky Farm steigen wir auf einen Hundeschlitten um und probieren eine etwas schnellere, ca. 20-minütige Fahrt mit den Huskys aus. (Preis 135 €)

Besuch Rentierfarm mit Schlittenfahrt

Sie haben die Möglichkeit, eine Rentierfarm zu besuchen, wo Sie auch eine Rentier-Schlittenfahrt erwartet. Diese traditionelle Form des Reisens durch verschneite Wälder ist ein einzigartiges Erlebnis - Sie erfahren Wissenswertes über die lappländische Kultur und Rentierhaltung. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die friedliche, ca. einstündige Fahrt im Rentierschlitten. (Preis 165 €)

Nordlichterbeobachtung mit Schneemobilen

Erleben Sie die arktische Nacht während der Fahrt durch schneebedeckte Wälder und über einen zugefrorenen Fluss. Vielleicht erscheinen sogar die „Aurora Borealis“ (Nordlichter) am Himmel und weisen Ihnen den Weg. Bei einem kleinen Imbiss am Lagerfeuer erfahren Sie Wissenswertes über die Nordlichter und Lappland.

Hinweis: 2 Personen pro Schneemobil (Preis 125 €)

7 Rovaniemi - Schneeburg Kemi - Jyväskylä (ca. 560 km)

Es heißt Abschied nehmen von Rovaniemi. Bei Kemi erreichen wir den Bottnischen Meerbusen. Hier befindet sich die „Schneeburg von Kemi“, ein Kunstwerk aus Eis und Schnee und die größte aus Schnee gebaute Burg der Welt. Sie wird als Eishotel genutzt und jährlich im Winter mit wechselnder Architektur errichtet. (Aufenthalt zum Fotostopp, eventueller Eintritt vor Ort zahlbar). Weiterfahrt nach Jyväskylä zur Übernachtung.

8 Finnischer Meerbusen Porvoo (ca. 300 km)

Auf unserem Rückweg nach Helsinki bietet sich ein Aufenthalt in der kleinen Stadt Porvoo an. Die zweitälteste Stadt Finnlands lockt zu einem Spaziergang durch das historische Viertel mit seinen alten roten Holzhäusern.

Gegen 17.00 Uhr gehen Sie an Bord der Finnlines mit Kurs Richtung Travemünde. Übernachtung und Abendessen an Bord.

9 Auf See - Travemünde

Das Brunch- und Abendbuffet an Bord ist für Sie bereits inkludiert. Gegen 22.00 Uhr läuft Ihre Fähre in den Hafen von Travemünde ein. Nach erlebnisreichen Tagen treten Sie mit vielen Eindrücken die Rückreise an - ein eindrucksvolles Wintermärchen geht zu Ende.

10 Heimreise

Sie erreichen Ihre Heimatorte am frühen Morgen.

Jyväskylä: „Scandic Jyväskylä Station“ Raum Rovaniemi: „Lapland Hotel Bear´s Lodge “
09111 Chemnitz Georgstraße Busankunft
09116 Chemnitz Im Neefepark Bushaltestelle McDonalds
08393 Meerane Tankstelle Abfahrt B93 Äußere Crimmitschauer Str. 125
09366 Stollberg Nord A72 Autohof Niederdorf Neue Schichtstr. 16
08134 Zwickau Ost A72 Autohof Wildenfels
08056 Zwickau Hauptbahnhof Eingang
08468 Reichenbach Tankstelle Lenz Heinsdorfergrund Gewerbering 9
08468 Reichenbach Oberer Bahnhof
08525 Plauen Oberer Bahnhof Busbahnhof Stand 4
95191 Hof A9 Leupoldsgrün Raiffeisenstr. / Leupoldsgrüner Str
  • Fahrt im „reise plus Premium Bus“
  • reise plus Reisebegleitung (ab 20 Pax)
  • Schiffsreise Travemünde - Helsinki inkl. 
1 x Brunch-, 1 x Abend-, 1 x Frühstücksbuffet
  • Schiffsreise Helsinki - Travemünde inkl. 2 x Abend- , 1 x Brunchbuffet
  • Übernachtungen an Bord in 
2-Bettinnenkabine
  • 5 x Übernachtung in Finnland davon 
2 x Jyväskyläa, 3 x Raum Rovaniemi
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen
  • Stadtführung Helsinki mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug Weihnachtsmanndorf Rovaniemi
  • Eintritt „Arktikum“ Rovaniemi
  • Besuch Porvoo
1 Lübeck - Travemünde

Im Laufe des Tages bequeme Anreise nach Lübeck. Bevor Sie am späten Abend an Bord der Fähre gehen, haben Sie Gelegenheit zum individuellen Abendessen. Übernachtung an Bord in der gebuchten Kabine. Unser Bus wird ebenfalls zur Überfahrt verladen.

2 Seereise nach Helsinki

Gegen 03.00 Uhr morgens verlässt die Fähre der Finnlines den Hafen von Travemünde mit Kurs gen Norden.

Während Sie Ihrem Ziel entgegen fahren, können Sie Ihre Reise ganz entspannt beginnen. Das große Brunchbuffet und das Abendessen an Bord sind für Sie bereits inklusive.

3 Hauptstadt Helsinki & Jyväskylä 
(ca. 270 km)

Genießen Sie Ihr Frühstücksbuffet an Bord. Am Morgen erreichen wir den Hafen von Vuosaari und fahren ins 15 km entfernte Zentrum der finnischen Hauptstadt Helsinki. Während der Stadtrundfahrt durch die Ostseemetropole entdecken Sie die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt: Kauppatori, den traditionellen Fischmarkt, den Senatsplatz mit den Regierungsgebäuden und dem imposanten „weißen“ Dom. Vorbei an der Finlandia Halle, der neuen Oper und dem Olympiastadion gelangen Sie zum Sibelius-Denkmal, das meistfotografierte Kunstwerk Helsinkis. Die Felsenkirche, die in den Stein gesprengt wurde, bildet den Abschluss Ihrer Stadtrundfahrt, bevor wir unsere Reise gen Norden fortsetzen. Über Heinola erreichen wir unseren Übernachtungsort Jyväskylä. Das Stadtbild wurde stark durch den finnischen Architekten Alvar Aalto geprägt. Zimmerbezug und Abendessen.

4 Finnische Seenplatte - Lappland - 
Rovaniemi (ca. 560 km)

Nach dem Frühstück führt unser Weg mitten durch die Finnische Seenplatte mit ihrem reizvollen Mosaik aus Wasser, Inseln und Wäldern. Bei Oulu erreichen wir den Bottnischen Meerbusen. Nach Kemi ändert sich die Landschaft - wo eben noch unzählige Seen gewesen waren, sind jetzt weit und breit Sümpfe und Tundra - Willkommen in Lappland. Hier sind die Samen mit ihren großen Rentierherden zu Hause. Auf der Eismeerstraße und entlang des Flusses „Kemijoki“ geht es für uns weiter gen Norden. Rovaniemi, die arktische Stadt am Polarkreis, einer der schönsten Wintersportorte Skandinaviens und Heimat des Weihnachtsmannes, ist unser Ziel für die nächsten Tage. Hotelbezug im „Lapland Hotel Bear´s Lodge“, umgeben von malerischer Natur und nahe dem Ufer des Pohtimolampi Sees.

5 und 6 „Winter Pur am Polarkreis“ - Aufenthaltsprogramm

An diesen Tagen steht „Winter Pur“ auf unserem Programm. Die Region hat so viel zu bieten, dass Ihnen die kommenden Tage zu kurz erscheinen werden. Wir fahren zum Polarkreis und besuchen das Weihnachtsmanndorf. Hier können Sie sogar den Weihnachtsmann treffen. Im Arktikum - Museum erfahren Sie mehr über die Natur und das Leben am Polarkreis. Der Eintritt ist für Sie bereits inklusive!

Nachfolgende spezielle Ausflüge empfehlen wir Ihnen zum Sonderpreis schon jetzt zu buchen!

Besuch Huskyfarm inkl. Hundeschlittenfahrt

Sie lieben die Kälte und leben friedlich in der Natur des hohen Nordens. Kommen Sie mit und lernen Sie diese arktischen Tiere kennen! Auf der Husky Farm steigen wir auf einen Hundeschlitten um und probieren eine etwas schnellere, ca. 20-minütige Fahrt mit den Huskys aus. (Preis 135 €)

Besuch Rentierfarm mit Schlittenfahrt

Sie haben die Möglichkeit, eine Rentierfarm zu besuchen, wo Sie auch eine Rentier-Schlittenfahrt erwartet. Diese traditionelle Form des Reisens durch verschneite Wälder ist ein einzigartiges Erlebnis - Sie erfahren Wissenswertes über die lappländische Kultur und Rentierhaltung. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die friedliche, ca. einstündige Fahrt im Rentierschlitten. (Preis 165 €)

Nordlichterbeobachtung mit Schneemobilen

Erleben Sie die arktische Nacht während der Fahrt durch schneebedeckte Wälder und über einen zugefrorenen Fluss. Vielleicht erscheinen sogar die „Aurora Borealis“ (Nordlichter) am Himmel und weisen Ihnen den Weg. Bei einem kleinen Imbiss am Lagerfeuer erfahren Sie Wissenswertes über die Nordlichter und Lappland.

Hinweis: 2 Personen pro Schneemobil (Preis 125 €)

7 Rovaniemi - Schneeburg Kemi - Jyväskylä (ca. 560 km)

Es heißt Abschied nehmen von Rovaniemi. Bei Kemi erreichen wir den Bottnischen Meerbusen. Hier befindet sich die „Schneeburg von Kemi“, ein Kunstwerk aus Eis und Schnee und die größte aus Schnee gebaute Burg der Welt. Sie wird als Eishotel genutzt und jährlich im Winter mit wechselnder Architektur errichtet. (Aufenthalt zum Fotostopp, eventueller Eintritt vor Ort zahlbar). Weiterfahrt nach Jyväskylä zur Übernachtung.

8 Finnischer Meerbusen Porvoo (ca. 300 km)

Auf unserem Rückweg nach Helsinki bietet sich ein Aufenthalt in der kleinen Stadt Porvoo an. Die zweitälteste Stadt Finnlands lockt zu einem Spaziergang durch das historische Viertel mit seinen alten roten Holzhäusern.

Gegen 17.00 Uhr gehen Sie an Bord der Finnlines mit Kurs Richtung Travemünde. Übernachtung und Abendessen an Bord.

9 Auf See - Travemünde

Das Brunch- und Abendbuffet an Bord ist für Sie bereits inkludiert. Gegen 22.00 Uhr läuft Ihre Fähre in den Hafen von Travemünde ein. Nach erlebnisreichen Tagen treten Sie mit vielen Eindrücken die Rückreise an - ein eindrucksvolles Wintermärchen geht zu Ende.

10 Heimreise

Sie erreichen Ihre Heimatorte am frühen Morgen.

Jyväskylä: „Scandic Jyväskylä Station“ Raum Rovaniemi: „Lapland Hotel Bear´s Lodge “
09111 Chemnitz Georgstraße Busankunft
09116 Chemnitz Im Neefepark Bushaltestelle McDonalds
08393 Meerane Tankstelle Abfahrt B93 Äußere Crimmitschauer Str. 125
09366 Stollberg Nord A72 Autohof Niederdorf Neue Schichtstr. 16
08134 Zwickau Ost A72 Autohof Wildenfels
08056 Zwickau Hauptbahnhof Eingang
08468 Reichenbach Tankstelle Lenz Heinsdorfergrund Gewerbering 9
08468 Reichenbach Oberer Bahnhof
08525 Plauen Oberer Bahnhof Busbahnhof Stand 4
95191 Hof A9 Leupoldsgrün Raiffeisenstr. / Leupoldsgrüner Str

Ihr Reisefinder

und/oder