Element 1Menü

Paris & Schlösser der Loire

Sehenswürdigkeiten an Seine und Loire

Zurück
weiterempfehlen Reise weiterempfehlen
merken Reise merken
Erleben Sie modernes und pulsierendes Leben in Paris sowie Prunk und Pracht in den Schlössern der Loire. Kommen Sie in den Genuss die Einmaligkeit der Stadt der Liebe, Paris, zu spüren. Zeit für individuelle Erkundungen sowie der Tagesausflug zu den Schlössern der Loire machen diese Reise einfach „perfekt“. In diesem Sinne „Bonjour“!
  • Fahrt im Reisebus
  • 4 x Übernachtung 3-Sterne Hotel 
„Campanile Gennevilliers-Barbanniers“
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen Menü / Buffet
  • Kurtaxe Frankreich bereits inkl.
  • Ausflug „Paris“
  • geführter Spaziergang Montmartre
  • Ausflug „Schlösser der Loire“
  • Besuch Schloss Chambord & Schloss Blois
  • Ausflug „Versailles“
  • Besuch Gärten von Versailles
  • durchgängige örtliche Reiseleitung 2.-4. Tag
1 „Salut Frankreich“

Über die Autobahn vorbei an Heilbronn, Metz und Reims erreichen wir am Abend die Seine-Metropole Paris. Hotelbezug für die nächsten vier Nächte. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2 Paris – die Schöne an der Seine!

Paris - das ist mehr als Champs-Elysées, Arc de Triomphe oder Montmartre. Es ist die Stadt der Flaneure, der Liebespaare, der Gourmets, der Nachtschwärmer - es ist die Stadt der Entdecker. Nach unserem Frühstück im Hotel erwartet Sie bereits unsere örtliche Reiseleitung zu einer Stadtrundfahrt. Sie fahren zu den Sehenswürdigkeiten von Paris wie z.B.: Eiffelturm, Champs-Élysées, Invalidendom und Oper. Lassen Sie sich vom Flair dieser Weltstadt verzaubern. Verbringen Sie im Anschluss den Nachmittag nach Ihren individuellen Wünschen oder unternehmen Sie eine romantische Schifffahrt auf der Seine, welche Ihnen unsere örtliche Reiseleitung gern organisiert (ca. 15 €). Hier bekommen Sie die Gelegenheit, Paris vom Wasser aus zu bestaunen. Das Abendessen nehmen wir wieder gemeinsam im Hotel ein.

3 Schlösser der Loire - Schloss Chambord & Königsschlosses von Blois

Wir unternehmen heute einen Ausflug in das schöne Loire Tal, eine Region mit geschichtsträchtiger Vergangenheit und bedeutendem Erbe, die früher ein beliebtes Ziel bei den Königen von Frankreich war. Das Loire Tal ist jedoch in erster Linie für seine Schlösser bekannt, die in der ganzen Welt berühmt sind und unauslöschliche Spuren in der Geschichte von Frankreich hinterlassen haben. Wir besuchen zwei der schönsten Schlösser, das prunkvolle Renaissance-Schloss Chambord sowie das Königsschloss zu Blois. Schloss Chambord liegt in einem frühen Jagdgebiet und ist das wohl berühmteste der Loire Schlösser. Mit seinem zentralen Zwinger, seinen von einer Mauer umgebenen vier Türmen und zwei Flügeln, in denen die königlichen Gemächer und die Kapelle untergebracht sind, ist Chambord das einzige Schloss, das fast unverändert seine ursprüngliche Gestalt beibehalten hat. Das Schloss Blois hingegen veranschaulicht noch heute die Macht und den Wohlstand in der Renaissance. Die Besichtigung des Königsschlosses von Blois ist eine Reise durch die Geschichte der französischen Monarchen und eine Lektion in Kunst und Architektur. Am Abend kehren Sie mit vielen Eindrücken zurück. Abendessen im Hotel. (Eintritt beide Schlösser ca. 22 €)

4 Zum Sonnenkönig nach Versailles & Künstlerviertel Montmartre

Am Vormittag Fahrt nach Versailles. Das barocke Königsschloss Versailles mit seinen reizvollen Gärten ist eines der berühmtesten Bauwerke Frankreichs und gehört zum Weltkulturerbe. Mindestens genauso bekannt wie das Schloss selbst ist der Garten von Versailles, den wir heute besuchen. Der Schlosspark besticht durch barocke Bauten und kunstvoll gestaltete Wasserspiele und Brunnen. Liebhaber der barocken Gartenarchitektur kommen hier voll auf ihre Kosten (Eintritt ca. 9 €). Am Nachmittag erwartet Sie ein geführter Rundgang durch das Künstlerviertel Montmartre. Sein Wahrzeichen ist die schon von weitem sichtbare Basilika Sacré-Cœur. Hier treffen sich Liebespärchen und Touristen auf der großen Freitreppe, um den bezaubernden Blick über die Seine-Metropole zu genießen. Lassen Sie den Tag in einem der dortigen vielen typischen, kleinen Cafés ausklingen. Rückfahrt zum Hotel und gemeinsames Abendessen.

5 “Au revoir Paris”

Heute heißt es Abschied nehmen von Paris. Rückfahrt über die Autobahn in Ihre Heimatorte.

09111 Chemnitz Georgstraße Busankunft
09116 Chemnitz Im Neefepark Bushaltestelle McDonalds
08393 Meerane Tankstelle Abfahrt B93 Äußere Crimmitschauer Str. 125
09366 Stollberg Nord A72 Autohof Niederdorf Neue Schichtstr. 16
08134 Zwickau Ost A72 Autohof Wildenfels
08056 Zwickau Hauptbahnhof Eingang
08468 Reichenbach Tankstelle Lenz Heinsdorfergrund Gewerbering 9
08468 Reichenbach Oberer Bahnhof
08525 Plauen Oberer Bahnhof Busbahnhof Stand 4
95191 Hof A9 Leupoldsgrün Raiffeisenstr. / Leupoldsgrüner Str
  • Fahrt im Reisebus
  • 4 x Übernachtung 3-Sterne Hotel 
„Campanile Gennevilliers-Barbanniers“
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen Menü / Buffet
  • Kurtaxe Frankreich bereits inkl.
  • Ausflug „Paris“
  • geführter Spaziergang Montmartre
  • Ausflug „Schlösser der Loire“
  • Besuch Schloss Chambord & Schloss Blois
  • Ausflug „Versailles“
  • Besuch Gärten von Versailles
  • durchgängige örtliche Reiseleitung 2.-4. Tag
1 „Salut Frankreich“

Über die Autobahn vorbei an Heilbronn, Metz und Reims erreichen wir am Abend die Seine-Metropole Paris. Hotelbezug für die nächsten vier Nächte. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2 Paris – die Schöne an der Seine!

Paris - das ist mehr als Champs-Elysées, Arc de Triomphe oder Montmartre. Es ist die Stadt der Flaneure, der Liebespaare, der Gourmets, der Nachtschwärmer - es ist die Stadt der Entdecker. Nach unserem Frühstück im Hotel erwartet Sie bereits unsere örtliche Reiseleitung zu einer Stadtrundfahrt. Sie fahren zu den Sehenswürdigkeiten von Paris wie z.B.: Eiffelturm, Champs-Élysées, Invalidendom und Oper. Lassen Sie sich vom Flair dieser Weltstadt verzaubern. Verbringen Sie im Anschluss den Nachmittag nach Ihren individuellen Wünschen oder unternehmen Sie eine romantische Schifffahrt auf der Seine, welche Ihnen unsere örtliche Reiseleitung gern organisiert (ca. 15 €). Hier bekommen Sie die Gelegenheit, Paris vom Wasser aus zu bestaunen. Das Abendessen nehmen wir wieder gemeinsam im Hotel ein.

3 Schlösser der Loire - Schloss Chambord & Königsschlosses von Blois

Wir unternehmen heute einen Ausflug in das schöne Loire Tal, eine Region mit geschichtsträchtiger Vergangenheit und bedeutendem Erbe, die früher ein beliebtes Ziel bei den Königen von Frankreich war. Das Loire Tal ist jedoch in erster Linie für seine Schlösser bekannt, die in der ganzen Welt berühmt sind und unauslöschliche Spuren in der Geschichte von Frankreich hinterlassen haben. Wir besuchen zwei der schönsten Schlösser, das prunkvolle Renaissance-Schloss Chambord sowie das Königsschloss zu Blois. Schloss Chambord liegt in einem frühen Jagdgebiet und ist das wohl berühmteste der Loire Schlösser. Mit seinem zentralen Zwinger, seinen von einer Mauer umgebenen vier Türmen und zwei Flügeln, in denen die königlichen Gemächer und die Kapelle untergebracht sind, ist Chambord das einzige Schloss, das fast unverändert seine ursprüngliche Gestalt beibehalten hat. Das Schloss Blois hingegen veranschaulicht noch heute die Macht und den Wohlstand in der Renaissance. Die Besichtigung des Königsschlosses von Blois ist eine Reise durch die Geschichte der französischen Monarchen und eine Lektion in Kunst und Architektur. Am Abend kehren Sie mit vielen Eindrücken zurück. Abendessen im Hotel. (Eintritt beide Schlösser ca. 22 €)

4 Zum Sonnenkönig nach Versailles & Künstlerviertel Montmartre

Am Vormittag Fahrt nach Versailles. Das barocke Königsschloss Versailles mit seinen reizvollen Gärten ist eines der berühmtesten Bauwerke Frankreichs und gehört zum Weltkulturerbe. Mindestens genauso bekannt wie das Schloss selbst ist der Garten von Versailles, den wir heute besuchen. Der Schlosspark besticht durch barocke Bauten und kunstvoll gestaltete Wasserspiele und Brunnen. Liebhaber der barocken Gartenarchitektur kommen hier voll auf ihre Kosten (Eintritt ca. 9 €). Am Nachmittag erwartet Sie ein geführter Rundgang durch das Künstlerviertel Montmartre. Sein Wahrzeichen ist die schon von weitem sichtbare Basilika Sacré-Cœur. Hier treffen sich Liebespärchen und Touristen auf der großen Freitreppe, um den bezaubernden Blick über die Seine-Metropole zu genießen. Lassen Sie den Tag in einem der dortigen vielen typischen, kleinen Cafés ausklingen. Rückfahrt zum Hotel und gemeinsames Abendessen.

5 “Au revoir Paris”

Heute heißt es Abschied nehmen von Paris. Rückfahrt über die Autobahn in Ihre Heimatorte.

09111 Chemnitz Georgstraße Busankunft
09116 Chemnitz Im Neefepark Bushaltestelle McDonalds
08393 Meerane Tankstelle Abfahrt B93 Äußere Crimmitschauer Str. 125
09366 Stollberg Nord A72 Autohof Niederdorf Neue Schichtstr. 16
08134 Zwickau Ost A72 Autohof Wildenfels
08056 Zwickau Hauptbahnhof Eingang
08468 Reichenbach Tankstelle Lenz Heinsdorfergrund Gewerbering 9
08468 Reichenbach Oberer Bahnhof
08525 Plauen Oberer Bahnhof Busbahnhof Stand 4
95191 Hof A9 Leupoldsgrün Raiffeisenstr. / Leupoldsgrüner Str

Ihr Reisefinder

und/oder